airliners.de Logo

Wizz Air operiert als erste Airline unter Easa-AOC

Wizz Air ist die erste Fluggesellschaft, die unter Easa-Sicherheitsaufsicht operiert. Der ungarischen Airline sei zum 1. August ein gesamteuropäisches Air Operator Certificate (AOC) ausgestellt worden, teilte die Europäische Agentur für Flugsicherheit mit. Das neue EU-Betriebszertifikat eigne sich für alle Fluggesellschaften, die über Basen in verschiedenen Easa-Mitgliedsländern verfügen.

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Behörden, Organisationen EASA Wizz Air Recht Rahmenbedingungen