Politik & Gesellschaft Arbeitsplatz-Demos, CO2-Bepreisung, Drittland-Reisewarnung

Das wöchentliche airliners.de-Politik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem Appell aus der Wissenschaft zur CO2-Berpreisung in Europa, bundesweiten Protesten gegen den Arbeitsplatzabbau in der Luftfahrtbranche und den Reisewarnungen in Drittländer.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) © dpa / Lukas Schulze
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer mittwochs präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche zu den Luftfahrt-Rahmenbedingungen Politik, Umwelt und Recht.

Nichts verpassen: Das "Politik & Gesellschaft"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Politik & Gesellschaft

Bundeswirtschaftsminister Olaf Scholz lobt das von Lufthansa-Großaktionär Thiele scharf kritisierte Rettungspaket. Nach einem Treffen ist weiter offen, ob sich Konzern und Arbeitnehmer noch vor der entscheidenden Hauptversammlung am morgigen Donnerstag einigen können. Weiterlesen

Bei Verdi scheint derweil das Verlangen, vor der entscheidenden Versammlung eine Einigung zu Personal-Sparmaßnahmen zu erzielen, zu schwinden. Politiker appellieren derweil an die Aktionäre, dem vorliegenden Rettungspaket ihren Segen zu erteilen. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Kein Alleingang, kleine Lockerungen, "keine staatlich gelenkte Geschäftsführung"

Politik & Gesellschaft Das wöchentliche airliners.de-Politik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Ende der deutschen Gutscheinlösung, kleinen Corona-Lockerungen und der Sorge der Lufthansa vor Politiker-Einfluss in der Geschäftsführung

Lesen Sie mehr über

Briefing Politik airliners+