airliners.de Logo

Personal & Karriere Wisag-Tochter im Schutzschirmverfahren, Lohnkürzungen bei Ryanair, Kurzarbeit in Wien

Das wöchentliche airliners.de-Personalmanagement-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Schutzschirmverfahren für die Berliner Wisag-Tochter, Lohnkürzungen beim Ryanair-Cockpitpersonal und längere Kurzarbeit in Wien.

Abfertigung eines Flugzeugs durch einen Mitarbeiter der Wisag © Wisag
© Copyright

Jour fixe auf airliners.de: Immer sonntags präsentieren wir die wichtigsten Meldungen der Woche aus den Bereichen Human Resources, Beruf und Karriere.

Nichts verpassen: Das "Personal & Karriere"-Briefing gibt es auch als wöchentlichen Newsletter. Alle aktuellen Themen-Briefings finden Sie immer auf unserer Übersichtsseite.

Bodenverkehrsdienstleister Wisag beantragt für ihre Berliner Tochter das Schutzschirmverfahren. Das Management will ein neues Geschäftsmodell entwickeln. Betroffen sind wohl 350 Mitarbeiter. Weiterlesen

Mit seiner Ablehnung einer Tarifeinigung zwischen Lufthansa und Piloten reißt der VC-Vorstand das Heft des Handelns an sich und will eine neue "Gemeinsamkeit" unter den Konzernpiloten herstellen, wie er in einem internen Schreiben erklärt. Weiterlesen

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Briefing Personal Beruf & Karriere airliners+