Whistleblower erhebt schwere Sicherheits-Vorwürfe gegen Boeing

Hat Boeing bei der Entwicklung der 737 Max Wirtschaftlichkeit vor Sicherheit gestellt? Ein Bericht eines Whistleblowers nährt nun entsprechende Vorwürfe. Bereits vor den Abstürzen habe sich das Management mit Problemen beschäftigt, Lösungen aber abgeblockt, schreibt die "Seattle Times".

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Boeing erwägt Massenentlassungen und verhandelt um Staatshilfen

In der Boeing-Passagierflugzeugsparte sollen bis zu 7000 Stellen gestrichen werden. Der ohnehin wegen der 737-Max geschwächte Hersteller ist von zahlreichen Stornos im Zuge der Corona-Krise betroffen. Jetzt beginnen Verhandlungen mit dem US-Finanzministerium.

Lesen Sie mehr über

Management Wirtschaft Technik Industrie Boeing Boeing 737 MAX Produktion