Weniger Laserblendungen an NRW-Flughäfen

An den großen NRW-Airports sind zuletzt weniger Piloten mit Laserpointern geblendet worden. Nach Angaben der DFS wurden im ersten Halbjahr 2018 in Köln/Bonn acht Fälle registriert, in Düsseldorf waren es 15. Im Vorjahreszeitraum gab es in Köln noch 20 Zwischenfälle, in der Landeshauptstadt 16.

Von: cs

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Flughäfen Verkehr Flugsicherung Zwischenfälle