airliners.de Logo

Weltwirtschaftsforum verursacht zusätzlichen Verkehr in Friedrichshafen

Der Flughafen Friedrichshafen hat wegen des Weltwirtschaftsforums in Davos in der vergangenen Woche mehr als 120 zusätzliche Flüge verzeichnet. Wie der Airport mitteilt, landeten vor allem Business Jets mit großer Reichweite am Bodensee. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel kam mit einem Airbus A319.

Diese Luftaufnahme von 2012 zeigt den Bodensee-Airport. © FDH

Von: hr

Lesen Sie jetzt

"Regionale Flugplätze helfen, dass die großen überhaupt Geld verdienen können"

Regionalflughäfen (5/7) Was genau erschwert den wirtschaftlichen Betrieb von Regionalflughäfen und warum kommen kleine Plätze tendenziell besser durch Corona? Im Interview mit Klaus-Jürgen Schwahn, dem Vorsitzenden der Interessengemeinschaft der regionalen Flugplätze, geht es zudem um Ideen für die Zukunft und das Zusammenspiel mit den großen Flughäfen.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Verkehr Wirtschaft Friedrichshafen Business Aviation