airliners.de Logo

Weeze vor Wiederaufnahme von Passagierflügen

Der Flughafen Weeze nimmt seinen Betrieb wieder auf. Nach 90 Tagen coronabedingtem Stillstand starte am 21. Juni erstmals wieder ein Ryanair-Linienflug, teilte der Flughafen am Niederrhein mit. Ab Anfang Juli werde das Flugprogramm dann deutlich ausgeweitet.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt

"Die Politik ist aufgerufen, Flughäfen von wettbewerbsverzerrenden Kosten zu befreien"

Regionalflughäfen (7/7) Wenn der bodengebundene Verkehr an seine Grenzen stoßt, können intelligente Luftverkehrslösungen zukünftig umweltschonend unterstützen. Damit das klappt, müssen gerade auch kleinere Flughäfen von wettbewerbsverzerrenden Kosten entlastet werden, fordert ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel im Interview.

Corona-Variantenverbreitung bedroht Erholung des Luftverkehrs

Corona-Lage 02/2021 Die Situation rund um die Verbreitung von Sars-Cov-2 bleibt sehr dynamisch. Sorgen bereiten weiter Varianten, die den Einsatz eines Impfstoffs bereits regional einschränken. Dazu kommt der weltweite Mangel an Sequenzierungskapazitäten, der für die Luftfahrt wichtig wäre. Ein Blick auf die aktuelle Lage in wichtigen Destinationen.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Corona-Virus Weeze Verkehr Netzwerkplanung