Weeze-Chef von Bebber erläutert Hilfsbedarf für Flughafen

Der Flughafen Weeze braucht in Folge der Corona-Krise staatliche Unterstützung. Im Interview mit der "Rheinischen Post" erläutert der scheidende Flughafenchef Ludger von Bebber die Gründe und spricht über den Restart von Ryanair am Niederrhein.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Weeze Netzwerkplanung Wirtschaft Politik Rahmenbedingungen Corona-Virus