Vueling will in Wien stärker präsent sein

Um die Präsenz auf dem österreichischen Markt auszubauen, hat die spanische Fluggesellschaft Vueling jetzt den Vertrieb verstärkt. Neben ihrer Funktion als Country Managerin für Deutschland ist Ulla Siebke jetzt in gleicher Position für Österreich zuständig.

Ulla Siebke, Vueling Country Managerin für Deutschland © Vueling

Seit Jahresbeginn ist Ulla Siebke als Country Managerin für Österreich bei Vueling Airlines verantwortlich. Sie soll die Präsenz der spanischen Airline in Wien weiter ausbauen, teilte die Fluggesellschaft mit. Siebke fungiert bereits seit September 2013 als Country Managerin für Deutschland. Die spanische Fluggesellschaft hatte die Position damals neu geschaffen, um ihr Wachstum auf dem deutschen Markt weiter vorantreiben.

Vor ihrer Tätigkeit bei Vueling war Siebke sieben Jahre als Sales und Account Managerin bei der skandinavischen Fluggesellschaft SAS Scandinavian Airlines tätig. Davor hatte die 50-Jährige verschiedene Positionen bei den Fluggesellschaften United Airlines, Aero Lloyd, Cathay Pacific und German Wings inne. Bei Vueling ist sie nun für die strategische Entwicklung auf dem österreichischen sowie deutschen Markt verantwortlich und fungiert als Hauptansprechpartnerin für Reisebüros, Reiseveranstalter und weitere Kooperationspartner, wie es weiter hieß.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Europa Köpfe Management Fluggesellschaften Vueling