Vietjet bestellt 20 A321 XLR bei Airbus

Die vietnamesische Vietjet hat 15 A321 XLR bei Airbus fest bestellt und eine bestehende Bestellung über fünf A321 Neo in die XLR-Variante umgewandelt, wie der Hersteller mitteilt. Außerdem sei eine Vereinbarung über Pilotentrainings geschlossen worden, die auch die Lieferung von zwei neuen Full-Flight-Simulatoren für die A320-Familie ins Vietjet-Trainingscenter in Ho Chi Minh City vorsieht.

Airbus CEO Guillaume Faury (links) und Vietjet President & CEO Nguyen Thi Phuong Thao (rechts) © Airbus / P. Pigeyre

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus Industrie Fluggesellschaften Produktion Technik A321XLR Bestellungen & Auslieferungen