airliners.de Logo

Viele Wege führen zum CO2-neutralen Kerosin

CO2-neutralen Flugzeugtreibstoff aus Wasser und Kohlendioxid mittels Windstrom und konzentriertem Sonnenlicht herzustellen ist eine Vision für die Zukunft des Fliegens. Auch Stroh und Holzreste könnten langfristig als Rohstoffe zum Einsatz kommen. Bis dahin liegt jedoch noch viel Arbeit vor der Branche und den Forschern, berichtet der "Deutschlandfunk" in einem ausführlichen Bericht zum Thema.

Für viele eine entscheidende Frage: Was kommt in Zukunft in die Tanks? © Adobe Stock Nr.: 256231884

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Industrie Umwelt Klima CO2 Treibstoffe