airliners.de Logo
"Die SAF-Quoten dürften durchaus ambitionierter sein", © airliners.de
Thorsten Lange von Neste zeigt ein Glas mit SAF. © airliners.de

Die EU bringt dieser Tage die Umweltgesetzgebung in Sachen Luftverkehr auf den Weg. Im Rahmen des EU-Klimapakets "Fit for 55" sollen mit der Verordnung "ReFuel EU Aviation" Regelungen für eine nachhaltigere Luftfahrt geschaffen werden, die stark auf den Einsatz von Sustainable Aviation Fuel setzen. SAF spielt in Zukunft eine wichtige Rolle bei der Nachhaltigkeit der Luftfahrt.

Neste fordert ambitionierte Pläne der Politik zur Einführung von nachhaltigen Flugtreibstoffen (SAF). Das sagte Thorsten Lange, Executive Vice President, Renewable Aviation airliners.de in einem Video-Interview auf der ILA 2022.

Damit neben Neste noch mehr Unternehmen in die synthetische Produktion von nachhaltigem Kerosin investieren, fehlen laut Lange noch die richtigen regulatorischen Rahmenbedingungen auf der Nachfrageseite.

Die von der EU-Kommission vorgesehenen Quoten für die SAF-Beimischung bezeichnet der Hersteller von erneuerbaren Kraftstoffen daher als zu gering.

Neste: Mehr Vertrauen in die Industrie nötig

"ReFuel EU Aviation" sieht einen Start mit einer Beimischung von zwei Prozent im Jahr 2025 vor, sagt Lange. In Relation zu den von der Luftfahrt dann benötigten 50 Millionen Tonnen entspräche dies der einen Million Tonnen, die Neste allein zur Verfügung stellen könne.

Nichtsdestotrotz sei die Politik aber auf dem richtigen Weg, so Lange. "Ich glaube, ein bisschen mehr Vertrauen in das, was die Industrie kann, wenn die Rahmenbedingungen da sind, würde extrem helfen."

Schauen Sie sich hier das komplette Interview als vierminütiges Video an:

Neste fordert mehr Flexibilität bei Rohstoffen

Zu den Rahmenbedingungen hat der finnische SAF-Spezialist dann auch gleich Wünsche parat. Auf der Rohstoffseite gebe es momentan noch eine hohe Volatilität, die hohe Kosten verursache. Hier fordert Lange eine breitere Palette an Rohstoffen, aus denen als nachhaltig eingestuftes SAF hergestellt werden darf.

Einfach das airliners+ Abo testen und sofort weiterlesen:

Um diesen Artikel zu lesen, registrieren Sie sich jetzt

Als airliners+ Abonnent haben Sie Vollzugriff auf 20 Jahre Luftverkehrs-Expertise. Interessante Hintergründe, ausführliche Analysen, regelmäßige Kolumnen und fachkundige Tutorials verschaffen Orientierung in herausfordernden Zeiten. Mit kuratierten Nachrichten-Briefings und Eilmeldungen per E-Mail verpassen Sie keine relevanten Entwicklungen. Weitere Vorteile:

Paywall
  • Artikel als gestaltete PDFs archivieren
  • Plus-Newsletter und Volltext-RSS
  • Aktive Teilnahme an Webinaren
Jetzt für 1,00 € testen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr (Umschulung) TRAINICO GmbH - Servicekaufleute im Luftverkehr beraten und betreuen Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen und meistern kompetent und freundlich jede Situati... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden
GSE-Lösungen zum Nutzen unserer Kunden HiSERV GmbH - HiSERV bietet Premiumqualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis.Wir verwalten eine junge und moderne Flotte von mehr als 4... Mehr Informationen
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (CFM LEAP-1A) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (CFM LEAP-1A) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with EASA Part-66, Appendix III "Type Training and Examination Standard". The participant will acquire knowledge necessar... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der E... Mehr Informationen