airliners.de Logo
Alitalia-Maschinen stehen am Flughafen "Leonardo da Vinci" in Rom. © epa ansa Telenews/ANSA/dpa

In Italien läuft es rund um Ita - der Nachfolgegesellschaft der insolventen Alitalia - alles andere als rund. Einem Bericht der Neuen Zürcher Zeitung zufolge hat Italia Trasporto Aereo (Ita) erst zwei Flugzeuge in ihren Reihen, dabei soll Alitalia bereits am 14. Oktober den Betrieb einstellen. Erst kürzlich hatte die staatliche Ita die Flugbetriebslizenz gemäß EU-Bestimmungen erhalten.

Auch Tickets von der bereits im Herbst 2020 gegründeten Ita, die eigentlich am 15. Oktober an den Start gehen soll, sind im Internet noch nicht auffindbar, eine Ita-Webseite ist nicht existent. Dabei sollte der Verkauf schon in der vergangenen Woche beginnen, zumindest ist seitdem die Lizenz dazu verfügbar.

Zumindest hat Alitalia den Verkauf von Tickets für Flüge nach dem 14. Oktober zwischenzeitlich eingestellt. Zuvor gab es Berichte, dass Alitalia noch weit nach dem Termin ihrer Einstellung Flugscheine verkauft.

Verantwortlich für den unruhigen Übergang soll die Ferienzeit sein und das daher verwaiste italienische Wirtschaftsministerium. Laut dem NZZ-Bericht soll es noch keine verbindliche Anweisung des zuständigen Ministeriums geben, die regelt, wann der Flugbetrieb von Alitalia faktisch eingestellt werden soll.

Das sei in Ferienzeiten offenkundig äußerst schwierig, da der Minister unabkömmlich sei, der zuständige höchste Beamte im Home-Office und überdies der Chefjurist Ferien machen würde, schreibt die NZZ. Angeblich fühlen sich die bei Alitalia zuständigen Kommissare nicht kompetent genug, um die finale Maßnahme selbst vorzunehmen.

Laut CH-Aviation hat Ita erst einen Airbus A330 von Alitalia offiziell eingeflottet. Diese steht den Angaben nach in Rom. So steht man heute noch immer fast ohne Flugzeuge da und auch ohne Personal. Der Betrieb der Ita soll sich dann aber auf Mailand Linate konzentrieren. Neben dem Airbus 330 und einem weiteren Flugzeug sollen demnächst weitere 50 Maschinen zur Ita-Flotte hinzukommen. Samt Slots sollen diese von Alitalia übernommen werden.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
AviationPower Logistics Services
AviationPower Logistics Services AviationPower Group - JUST-IN-TIME. Flughafenlogistik ist die Kunst des optimalen Zeit- und Personalmanagements. Für effiziente Abläufe am Flughafen und rund um ein Flugze... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Bedienerschulung Posteingangskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung)
Bedienerschulung Posteingangskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung) STI Security Training International GmbH - Posteingangskontrolle Bedienerschulung für die Einsatzgebiete Kontrolle von Brief- und Warensendungen in Verbindung mit Röntgenprüfgräten. Folgende... Mehr Informationen
REALISE
REALISE Hamburg Aviation - RUNWAY INDEPENDENT AUTOMATIC LAUNCH AND LANDING SYSTEM - REALISE ist ein KMU-zentriertes, strategisches Forschungsvorhaben im Luftfahrtcluster Hamburg... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil