airliners.de Logo
Das Versicherungsdrama um russische Flugzeuge beginnt, © AirTeamImages.com/Alexander Mishin
Auf den Bermudas registrierte Flugzeuge der S7 Airlines. © AirTeamImages.com / Alexander Mishin

Der Rückversicherer "Munich Re" ist trotz hoher Belastungen durch den Ukraine-Krieg mit etwas mehr Gewinn ins Jahr gestartet. Trotz einer teuren Abschreibung auf russische und ukrainische Anleihen sowie Versicherungsschäden infolge des Kriegs verdiente der Dax-Konzern im ersten Quartal mehr als ein Jahr zuvor.

Im ersten Quartal verdiente die "Munich Re" unter dem Strich 607 Millionen Euro und damit rund zwei Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Gewinnanstieg im Versicherungsgeschäft und der Einbruch bei den Gewinnen aus Kapitalanlagen glichen sich in etwa aus, erklärte Finanzvorstand Christoph Jurecka in einer Telefonkonferenz mit Journalisten.

Rückstellungen für Flugzeug

Infolge des Kriegs verbuchte der Konzern im ersten Quartal Versicherungsschäden von etwas über 100 Millionen Euro. Es gebe aber noch nicht viele Schadenmeldungen, sagte Jurecka. "Wir haben also überlegt: Was könnte schon eingetreten sein?"

Während bei normalen Verträgen im Schaden- und Unfallgeschäft Kriegsrisiken ausgeschlossen seien, erwartet er Belastungen in Spezialbereichen wie der Versicherung von Transporten, Krediten und politischer Gewalt.

In der zurückgestellten Summe ist dem Manager zufolge auch ein Betrag für die Flugzeuge enthalten, die ausländische Flugzeugfinanzierer an russische Airlines verleast hatten - und nun nicht mehr zurückbekommen.

Gerichte müssen entscheiden

Fakt ist: Diese Flugzeuge sitzen in Russland fest - und in der Branche wird seit Kriegsbeginn diskutiert, ob dafür Versicherungen aufkommen müssen. "Wir sind da exponiert", sagte Jurecka. Ob daraus tatsächlich ein Versicherungsschaden entsteht, müssen aber voraussichtlich Gerichte klären.

In diesem Bereich gebe es so große Unsicherheiten, dass die Sache am Ende ganz anders ausgehen könne, sagte Jurecka. "Die Situation ist nur sehr, sehr dynamisch gerade noch, und unklar." Deswegen könne der Vorstand keine zuverlässige Aussage zu möglichen Schäden treffen.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Fähnchen-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Fähnchen-Anhänger zum Anbringen an Reißverschlüssen**, als Schlüsselanhänger oder Deko-Accessoire, Motiv beidseitig bedruckt: Remove Before Flight... Mehr Informationen
Manufacturing Engineering Services
Manufacturing Engineering Services ARTS - 100% FACHKOMPETENZ BEI 0% RISIKO - Die Erweiterung des Produktportfolios beinhaltet nicht nur die Entwicklung und Konstruktion eines fertigen Prototyp... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Pilot Incapation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The course familiarises flight as well as cabin crew members with the special requirements and causes when a pilot becomes incapacitated. Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil