airliners.de Logo

Verluste bei Norwegian weiten sich aus

Die Billigfluglinie Norwegian beendeten das abgelaufene Jahr mit einem Verlust von rund 1,6 Milliarden norwegischen Kronen (160 Millionen Euro), wie die Airline bekanntgab. Im Vorjahr hatte das Minus knapp 1,45 Milliarden Kronen betragen. Den Umsatz konnte Norwegian dagegen im Gesamtjahr um acht Prozent auf 43,5 Milliarden Kronen (4,3 Mrd Euro) steigern.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt

Easyjet mit weniger Verlust als befürchtet und höherer Nachfrage als erhofft

In zweieinhalb der drei Monate des zweiten Quartals flog Easyjet überhaupt nicht, entsprechend lesen sich die Kennzahlen. Mit vorerst gesicherter Liquidität und einer Nachfrage über Erwartung soll der Ausbau des Flugplans nun vorgezogen werden.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Wirtschaft Kennzahlen Norwegian