Verkehr in Frankfurt geht weiter stark zurück

Die Passagierzahl am Frankfurter Flughafen brach in der Woche vom 16. bis 22. März um 73,5 Prozent auf rund 331.300 ein. Das Frachtvolumen fiel um rund ein Fünftel auf knapp 36.600 Tonnen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Anzahl der Flugbewegungen sank um rund 58 Prozent auf 3960.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt
Themen
Frankfurt Corona-Virus Flughäfen Verkehrszahlen Verkehr