airliners.de Logo
Bord-Service bei der Lufthansa © Lufthansa / Oliver Roesler

Bei der Lufthansa hat eine zweite Gewerkschaft offizielle Tarifverhandlungen für einen Teil der Flugbegleiter aufgenommen. Während der Konzern und die bisherige Mehrheitsgewerkschaft Ufo in Frankfurt noch über eine mögliche Schlichtung ihres Tarifkonflikts berieten, teilte die DGB-Gewerkschaft Verdi mit, dass man Verhandlungen für die rund 3500 saisonalen Flugbegleiter aufgenommen habe.

Diese sind ausschließlich an den Drehkreuzen München und Frankfurt stationiert und verdienen nach Verdi-Darstellung deutlich weniger als die Stammbelegschaften in der Kabine. Es lägen Fälle vor, in denen saisonale Flugbegleiter nicht über den monatlichen Mindestsatz von 1500 Euro brutto kämen, was Nettovergütungen von unter 950 Euro entspreche.

Verdi: Gehalt reicht nicht, um Lebensunterhalt zu bestreiten

Mit einem solchen Niedriggehalt sei es in Ballungsräumen wie München und Frankfurt nahezu unmöglich, eine Wohnung zu finanzieren und die Existenz zu bestreiten, erklärte Verdi-Verhandlungsführerein Mira Neumaier. Der Konzern schiebe Teile des unternehmerischen Risikos auf die saisonalen Arbeitskräfte ab. "Lufthansa muss noch in diesem Winter Abhilfe abschaffen, um allen Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern die Möglichkeit zu geben, sichere, planbare und existenzsichernde Lebens- und Arbeitsbedingungen zu bekommen", so Neumaier.

Für die Ufo ist das Verdi-Vorgehen befremdlich. "Wir halten die einseitige Kommunikation von Verdi für problematisch," sagte ein Ufo-Sprecher im Gespräch mit airliners.de. Aufgrund der laufenden, vertraulichen Gespräche mit Lufthansa wolle man sich jedoch nicht inhaltlich zum Verdi-Vorstoß äußern.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Bislang hat allein Ufo die Tarifbedingungen für die rund 21.000 Flugbegleiter der Lufthansa-Kernmarke ausgehandelt und hat auch nach eigenen Angaben die meisten Beschäftigten bei sich organisiert. Lufthansa wollte bis zu dem zweitägigen Streik in der vergangenen Woche die Ufo-Führung nicht mehr anerkennen und hatte parallel Gespräche mit der Verdi geführt. Die DGB-Gewerkschaft ist im Konzern vor allem bei den Bodendiensten sowie in der zum Verkauf stehenden Catering-Sparte verankert und stellt mit Christine Behle die stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende im Konzern.

© dpa, Fredrik Von Erichsen Lesen Sie auch: Ufo und Lufthansa vereinbaren längeren Schlichtungs-Versuch

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Security an der Poststelle
Security an der Poststelle STI Security Training International GmbH - Security an der Poststelle Schulung für Mitarbeiter, die an Poststellen eingesetzt werden Die Online-Schulung ermöglicht Ihnen die effektive Schul... Mehr Informationen
Ground Handling & Operations
Ground Handling & Operations GAS German Aviation Service GmbH - Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is our specialty. Transportatio... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
CAT B1 Prüfungsvorbereitungskurs TRAINICO GmbH - Dieser modular aufgebaute Lehrgang bereitet die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
Borescope Inspection Fundamentals
Borescope Inspection Fundamentals Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will be able to use borescope equipment with the appropriate technique for the inspection of the engine gas path and identify damages. Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen