airliners.de Logo

United stockt New-York-Frankfurt-Route auf

Die US-Airline United hat mitgeteilt, im Sommer 2020 die Strecke von New York nach Frankfurt zweimal täglich zu bedienen. Aktuell fliegt der Carrier die Verbindung einmal täglich. Künftig setzt die Airline neukonfigurierte Maschinen vom Typ Boeing 767-300ER ein.

Eine Boeing 767-300ER der United Airlines. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Von: br

Lesen Sie jetzt

Corona-Krise lässt Berliner Langstrecken wackeln

In der der Bundeshauptstadt sind Langstreckenverbindungen seit jeher ein rares Gut. Die Corona-Krise verschärft die Situation vor der BER-Eröffnung weiter. Während einige Langstrecken schnell wieder starten sollen, ist bei anderen fraglich, ob sie überhaupt wieder aufgenommen werden.

Lesen Sie mehr über

Frankfurt United Airlines Streckenanpassungen