airliners.de Logo
Moderator Oliver Graue, Doris Sieber, Leiterin Marktforschung Forsa, und Fatih Cigal, Vice President Turkish Airlines (rechts). © Turkish Airlines

Deutschen Fluggästen sind vor allem ein nah gelegener Flughafen, eine große Kundennähe und eine transparente Preispolitik der Airlines wichtig. Das sind die Hauptergebnisse der Forsa-Umfrage "Aviation Trends 2014" im Auftrag von Turkish Airlines, die heute in Berlin vorgestellt wurde.

Für Fatih Cigal, Senior Vice President Marketing und Sales bei Turkish Airlines, bestätigen die Ergebnisse der Forsa-Umfrage die bisherige Strategie der Fluggesellschaft. Turkish setzt dabei auch auf kleinere Flughäfen in der Fläche und hatte kürzlich mit Münster/Osnabrück den 13. Airport in Deutschland ins Streckennetz aufgenommen.

Cigal würde vor diesem Hintergrund begrüßen, wenn sich die deutsche Politik auch künftig für den Erhalt kleinerer Airports einsetzt. Dann könne Turkish ihre Leistungen weiterhin quasi "bis an die Haustür" anbieten.

Und die Wachstumsziele in der Fläche stehen schon fest. Bereits angekündigt beziehungsweise auf der Wunschliste an neuen Turkish-Destinationen stehen Kassel/Calden sowie Karlsruhe/Baden-Baden. Das Problem: Auch die derzeit 250 Flugzeuge in der Flotte reichen für diese Pläne nicht.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
Fachkurs Flugzeugabfertigung TRAINICO GmbH - Sichere Handhabung der Flugunterlagen; Berechnung Ladungen, Gewichte, Loadsheet Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Deutschland-Destinationen der Turkish Airlines.

Klick für interaktive Karte: Deutschland-Destinationen der Turkish AirlinesFoto: © Google Maps Engine/airliners.de

Geschäftsreisemarkt wird immer wichtiger

Für Cigal gibt es eine Reihe an Gründen, warum zum ersten Mal in Deutschland eine Passagierbefragung stattgefunden hat. So sei der seit 1960 bediente deutsche Markt für Turkish Airlines generell sehr wichtig. Dabei gehe es nicht nur um Verwandtenbesuche in der Türkei oder um Urlaubsreisende aus Deutschland. Beide Länder verbinden auch enge wirtschaftliche und politische Beziehungen. Und der Geschäftsreisemarkt werde für Turkish Airlines immer wichtiger, so Cigal. Dabei geht es auch um Umsteigeverkehre über Istanbul.

© Ministerpräsident der Türkei, Lesen Sie auch: Erdogan legt Grundstein für neuen Istanbuler Großflughafen

Mehr als 1000 Deutsche, die innerhalb der vergangenen zwei Jahre geflogen waren, hatte das Meinungsforschungsinstitut Forsa für die "Aviation Trends 2014" online befragt. Demnach ist 84 Prozent der Reisenden wichtig oder sogar sehr wichtig, dass sie für einen Mittel- oder Langstreckenflug von einem möglichst nahe gelegenen Flughafen starten können. Mit 97 Prozent sogar als noch wichtiger bewertet wurde aufmerksames und stets ansprechbares Personal. Gleichzeitig liegt Einfachheit bei der Buchung und Preistransparenz hoch im Kurs: 82 Prozent gaben an, lieber einen Komplettpreis zu zahlen, als für separate Leistungen wie zum Beispiel Gepäck extra zahlen zu müssen.

Vor dem Flug informieren sich die Kunden sehr genau und wünschen sich dafür genaue Informationen. 79 Prozent der Privatreisenden buchen im Internet, fast jeder davon vergleicht dabei die Preise. Die Deutschen als ein "Volk der Schnäppchenjäger" seien eben sehr preissensibel, so Doris Sieber vom Marktforschungsinstitut Forsa. Doch im zunehmenden Wettbewerb der Airlines werde besserer Service auch besser honoriert. "Die Menschen wissen guten Service zu schätzen", sagte sie.

So sind während des Fluges vor allem der Sitzkomfort, eine Auswahl zwischen Menü-Optionen und ein individuelles Entertainment-System gefragt. Darin äußert sich nach Einschätzung von Forsa der Wunsch nach einer gewissen Individualität beim Fliegen. Mit einer Einschränkung: Fast 70 Prozent der Befragten wollen ihre Ruhe haben und sind deswegen gegen Handy-Gespräche an Bord. Zu einem ähnlichen Ergebnis sind zuvor bereits andere Befragungen gekommen, so zum Beispiel der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft in seinem jüngsten BDL-Verbraucherreport.

Klick für Kurzfassung "Aviation Trends 2014" © Turkish Airlines/Forsa,