airliners.de Logo

Turkish Airlines verlängert Stopp internationaler Flüge bis Mai

Die halbstaatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines hat ihren weitgehenden Flugstopp wegen der Corona-Krise bis Mai verlängert. Nur einige Inlandsflüge werden bis dahin durchgeführt. Die Maßnahme galt zuvor bis 17. April. Den Flugverkehr nach Deutschland hatte die Türkei am 21. März eingestellt.

Von: dk, dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Turkish Airlines Corona-Virus