airliners.de Logo

Turkish Airlines sponsert ManU

Turkish Airlines hat ihre Sponsoringaktivitäten ausgebaut: Neben dem FC Barcelona unterstützt die Airline nun auch den englischen Fußball-Erstligisten Manchester United.

David Gill, Geschäftsführer Manchester United (Mi.li.), und Hamdi Topcu, Vorstandsvorsitzender Turkish Airlines (Mi. re), nach der Vertragsunterzeichnung © Turkish Airlines

Turkish Airlines wird für die kommenden dreieinhalb Jahre offizieller Airline-Partner des englischen Fußball-Erstligisten Manchester United. David Gill, Geschäftsführer Manchester United und Hamdi Topcu, Vorstandsvorsitzender Turkish Airlines haben die Vereinbarung am Montag im Old Trafford Stadion in Manchester unterzeichnet. Manchester United ist nach dem FC Barcelona bereits der zweite international agierende Fußballklub, bei dem sich Turkish Airlines als Sponsor engagiert.

Gemäß der Vereinbarung wird das Logo von Turkish Airlines auf Banden und Bildschirmen im Stadion von Manchester United prominent sichtbar sein. Turkish Airlines erhält zudem die Rechte für Verkaufs- und Werbeaktionen mit der Marke Manchester United. Die Fluggesellschaft fliegt die Mannschaft und das Management von Manchester United während der Vertragslaufzeit zu Champions-League-Spielen und weiteren Wettkämpfen sowie in Trainingslager weltweit. Eine Boeing 737-800 wirbt mit einer Manchester-United-Sonderbemalung für die Partnerschaft im weltweiten Streckennetz.

Von: airliners.de mit Turkish Airlines

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Marketing Turkish Airlines Manchester