Turkish Airlines least drei A320

Turkish Airlines will Medienberichten zufolge drei Airbus A320 leasen. Die Maschinen sollen noch in diesem Monat in die Flotte integriert werden.

Turkish Airlines Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Turkish Airlines will drei weitere Airbus A320 in ihre Flotte aufnehmen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters (Donnerstag) unter Berufung auf das Unternehmen. Demnach sollen die Maschinen von Osprey Aircraft Leasing Ltd., Kuwait Turk One Ltd. und Kuwait Turk Two Ltd. geleast werden. Die Auslieferung solle noch in diesem Monat erfolgen.

Turkish Airlines betreibt derzeit eine Flotte aus 134 Flugzeugen, die in den kommenden Jahren noch deutlich vergrößert werden soll. Zu Beginn des Jahres hat sie bei Airbus bis zu 30 neue Flugzeuge bestellt. Daneben gab die Airline Anfang Februar auch bei Boeing eine Bestellung auf, um ihre 737-Flotte zu erweitern.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Turkish Airlines Bestellungen & Auslieferungen Wirtschaft Fluggesellschaften