Turkish Airlines und Anadolujet stocken Köln/Bonn auf

Turkish Airlines nimmt den Flughafen Köln/Bonn ins Visier. Laut Mitteilung verbindet die Turkish-Airlines-Tochter Anadolujet neu Istanbul-Sabiha Gökcen und Ankara mit der Domstadt. Mutter Turkish Airlines fliegt neu von Samsun und Hatay an den Rhein. Zusätzlich wird die bereits bestehende Verbindung zum Flughafen Istanbul ab dem 1. Juli von derzeit fünf wöchentlichen Flügen auf zwei tägliche Umläufe erhöht.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Als die Welt bis 2020 noch ein Dorf war

Gastbeitrag Corona verändert die Weltwirtschaft grundlegend. Wird man in zehn Jahren feststellen, dass der Luftverkehr, wie wir ihn bislang kennen, nicht Teil der Lösung, sondern Teil des Problems war? Eine Rückwärts-Prognose der Frankfurt University of Applied Sciences.

Lesen Sie mehr über

Streckenankündigungen Netzwerkplanung Köln/Bonn Flughäfen Anadolujet Turkish Airlines