Turkish Airlines schickt noch mehr A330 nach Hamburg

Turkish Airlines erhöht die Kapazitäten auf der Strecke Istanbul-Hamburg. Laut Mitteilung wird der Carrier zum Sommerflugplan den täglichen Abendumlauf mit A330-Jets durchführen. Im vergangenen Sommer waren es noch vier wöchentliche A330-Verbindungen.

Ein Airbus A330 der Turkish Airlines am Flughafen Hamburg. © AirTeamImages.com / HAMFive

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Hamburg Turkish Airlines Streckenanpassungen