Tuifly dementiert Neubezeichnung der 737 Max

Tuifly wird ihre Boeing 737 Max in Flugplänen nicht nur als "737-8" ausweisen. Das sei der offizielle Name des Flugzeugs, hatte Tuifly-Chef Oliver Lackmann vor Journalisten des LPC-Mediennetzwerks Luft- und Raumfahrt in Hamburg gesagt. Das bedeute aber nicht, dass die Maschine nicht mehr als Max bezeichnet würde, stellte ein Sprecher klar. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" berichtet.

Eine Boeing 737 Max 8 der Tuifly Belgium. © AirTeamImages.com / Rudi Boigelot

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Boeing 737 MAX Management Marketing Tuifly Fluggesellschaften