airliners.de Logo

Tui kündigt Wachstum am Flughafen Paderborn an

Der Reiseveranstalter Tui hat angekündigt, für die Wintersaison 2020/2021 am Paderborn-Lippstadt Airport mehr Flüge zur Verfügung zu stellen. Die Kapazität soll um 18 Prozent auf rund 51.000 Plätze steigen. Angeflogen werden die Kanarischen Inseln, Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura sowie der ägyptische Badeort Hurghada. Die Flüge werden von der deutschen Fluggesellschaft Sundair mit einem Airbus A320 durchgeführt.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Tourismus Sundair Paderborn/Lippstadt Tui