Tui Airways will 100 Ex-Thomas-Cook-Piloten in Großbritannien einstellen

Tui rekrutiert wegen der Thomas-Cook-Pleite zusätzliches Personal für die Sommersaison 2020. Dabei werden auch 300 Jobs für fliegendes Personal besetzt, für die Ex-Thomas-Cook-Mitarbeiter vorgesehen sind. Insgesamt werden 200 Flugbegleiter und 100 Piloten für Tui Airways gesucht, berichtet der "Independent".

Boeing-Maschinen der Tui Airways. © AirTeamImages.com / Paul Buchroeder

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Piloten Tui Fluggesellschaften Tourismus Konsolidierung Wirtschaft Thomas Cook