airliners.de Logo
Tüv Süd gründet Beraterfirma für Wasserstoff, © Flughafen Stuttgart
Eurowings-Flugzeug und Solarzellen am Flughafen Stuttgart © Flughafen Stuttgart

Der Tüv Süd und der Gasnetz-Betreiber OGE setzen auf grünen Wasserstoff als CO2-freier Ersatz für Öl, Erdgas und Kohle. Für die Industrie könnte Wasserstoff ein zentraler Energieträger werden, ebenso wie für Millionen Heizungen und Fahrzeuge, sagte OGE-Chef Jörg Bergmann sagte am Dienstag bei einer Video-Konferenz. Mit dem Tüv Süd und der Unternehmensberatung Horvath gründete der Netzbetreiber die Gemeinschaftsfirma Evety in Essen als "die führende Beratung für Wasserstoff".

Evety-Chef Klaus Altfeld sagte, mit steigenden CO2-Abgaben ab nächstem Jahr wachse der Druck für die Industrie, die Energieversorger, Speditionen, Reeder und Luftfahrt. "Wir werden auf die Branchen mit dem größten Handlungsbedarf zugehen."

Tüv-Süd-Manager Reiner Block sagte, mit der Förderung von Wasserstoff-Projekten durch die Bundesregierung "fällt Geld vom Himmel". Landkreise in der Region München zum Beispiel fragten sich jetzt, wie sie Einzelprojekte am besten umsetzen und die Sektoren Industrie, Wärme und Mobilität vernetzen könnten. "Unsere Bündelung von Kompetenzen ist im Markt einzigartig und wird für viele unserer Kunden der Schlüssel zur Wasserstoffzukunft sein", sagte Altfeld.

Gas aus überschüssigem Windstrom

Heute verpufft überschüssiger Windstrom meist ungenutzt. Er könnte aber Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufspalten. Das aus dem Wasserstoff hergestellte synthetische Methan könnte gespeichert und in bestehenden Gasleitungen in Industriegebiete und Großstädte transportiert werden, ohne neue Stromtrassen, Batterieparks und Pumpspeicher zu bauen. Die deutschen Erdgasspeicher sind schon über ein 500.000 Kilometer langes Erdgasnetz miteinander verbunden. Auch kann ein Gaskraftwerk mit gespeichertem Methan sofort heraufgefahren werden und Strom liefern, wenn Wind- und Solaranlagen nichts liefern.

Bergmann sagte, Strom decke nur 20 Prozent des deutschen Energiebedarfs. Als Ersatz für Öl, Erdgas und Kohle sei grüner Wasserstoff die Zukunftschance. "In Zukunft werden wir immer mehr grüne Gase - insbesondere Wasserstoff - transportieren."/

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
GSE simple and smart
GSE simple and smart HiSERV GmbH - Rental Solutions, Services, Management. HiSERV verbessert seit 2017 den Vermietungsmarkt für Ground Support Equipment (GSE) durch überlegene Qualität,... Mehr Informationen
Arbeitnehmerüberlassung & Interim-Management-Services
Arbeitnehmerüberlassung & Interim-Management-Services ARTS - ERWEITERN SIE IHRE KAPAZITÄTEN FLEXIBEL MIT ARTS - Immer dann, wenn kurzfristig Lösungen gefragt sind, können wir schnell und einfach weiterhelfen. Ob... Mehr Informationen
REALISE
REALISE Hamburg Aviation - RUNWAY INDEPENDENT AUTOMATIC LAUNCH AND LANDING SYSTEM - REALISE ist ein KMU-zentriertes, strategisches Forschungsvorhaben im Luftfahrtcluster Hamburg... Mehr Informationen
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren
Aviation Management (MBA) berufsbegleitend studieren Hochschule Worms - Der Studiengang "Aviation Management (MBA)" ist ein kostenpflichtiger Weiterbildungsstudiengang der auf das Luftverkehrsmanagement spezialisierten Hoc... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical
A318/A319/A320/A321 (CFM56) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen