Lesetipp

Türkei-Urlaub boomt trotz politischer Situation und Sicherheitsbedenken

Von Januar bis April sind 20 Prozent mehr Urlauber aus Deutschland in die Türkei gereist als im Vorjahreszeitraum. Ob das Land nicht besser aufgrund seiner politische Lage gemieden werden sollte, wird in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" diskutiert.

Ein Pärchen informiert sich im Reisebüro über verschiedene Urlaubsmöglichkeiten. © Thomas Cook

Von: hr

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Rahmenbedingungen Politik Tourismus