Time Matters baut Asien-Geschäft aus

Lufthansa-Cargo-Tochter Time Matters hat ihr Asien-Netzwerk um drei weitere Stationen in Japan, Singapur und Thailand erweitert. Laut Mitteilung bietet der Cargo-Spezialist künftig 84 wöchentliche Direktflüge zwischen den europäischen HUBs in Frankfurt, München und Wien und den drei neuen Destinationen.

Flugzeugbeladung bei Time Matters. © Time Matters

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Verkehr Management Strategie Netzwerkplanung Luftfracht timematters