airliners.de Logo

Thema : Wissen

Wie sinnvoll ist es eigentlich, wenn Reisende kompensieren? © Adobe Stock / studiostoks

Zum Sinn von Kompensationszahlungen durch Passagiere

CO2-Offsetting (4/5)

Vor dem Hintergrund der offiziellen Programme zum Ausgleich des CO2-Fußabdrucks prüft Luftfahrtprofessor Christoph Brützel im vierten Teil der airliners.de-Serie, wie geleistete Kompensationszahlungen an private Agenturen einzuordnen sind. Das hat viele interessiert.

Mit der Parallelfahrt zweier Sonderzüge (ICE T Baureihe 411) war bereits Ende 2015 die 123 Kilometer lange Eisenbahn-Neubaustrecke Erfurt-Halle/Leipzig eröffnet worden. © Deutsche Bahn AG / Oliver Lang

Deutschlandtakt setzt innerdeutschen Luftverkehr unter Druck

Apropos (27)

Bis 2030 will die Bahn den Deutschlandtakt einführen. Die angepeilten Fahrzeitverkürzungen werden zum Teil deutliche Auswirkungen auf den innerdeutschen Luftverkehr haben, prognostiziert Verkehrsexperte Manfred Kuhne. Das hat unsere Leser sehr interessiert.

Fahrgast an einer Info-Insel auf einem Bahnsteig im Bahnhof Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof. © Deutsche Bahn / Max Lautenschläger

Deutschlandtakt bringt für einige Flughäfen mehr Intermodalität

Analyse

Der wichtigste Flughafen aus Bahnsicht ist und bleibt Frankfurt. Für den Deutschlandtakt ist einiges zu erwarten. Diese Analyse zur Intermodalität hat sehr viele interessiert.

Lufthansa betreibt am Flughafen Frankfurt ihr größtes Drehkreuz. © Fraport

Warum Lufthansa an ihrer Multi-Hub-Strategie festhalten sollte

Hintergrund

Mit Corona schrumpft die Lufthansa deutlich. Dennoch sollte der Konzern an seinen Drehkreuzen festhalten, sagen Verkehrsanalysten. Denn die Lufthansa Group hat einen lukrativen Heimatmarkt quer durch Mitteleuropa zu verlieren. Zu Weihnachten holen wir diesen Artikel vor die Paywall.

Die Bezeichnung Operations (OPS) wird in der Luftfahrt für unterschiedliche Aufgaben verwendet. © AirTeamImages.com/airliners.de / JHribar/Montage: airliners.de

Gefährliche Güter

Basiswissen Airline Operations (8)

Manche Fracht muss besonders behandelt werden, da von ihr eine Gefahr ausgehen kann. Airline-Operations-Spezialist Matthias Baier erklärt, welche Klassen es dabei gibt und was zu beachten ist. Das hat viele interessiert.

Eine Reisende in einem Zug der Deutschen Bahn arbeitet an ihrem Laptop. © dpa / Mascha Brichta

Keine Verkehrswende in Sicht

Hintergrund

Einer Auswertung der Allianz Pro Schiene nach ist die Verkehrswende vom Flugzeug zur Bahn im vollen Gange. Ein genauer Blick zeigt allerdings vor Corona vor allem eine steigende innerdeutsche Reiselust. Dieser Hintergrund hat viele interessiert.

Brützel © Brützel

Regionalflug post Corona

Aviation Management

Die deutschen Regionalflughäfen litten schon vor Corona unter nachhaltigem Verkehrsschwund. Luftfahrtprofessor Dr. Christoph Brützel zeichnet Perspektiven für ihre Zukunft in einem nachhaltig reduzierten Luftverkehrsmarkt. Das hat viele interessiert.

Anzeigetafel in Zeiten der Corona-Pandemie. © dpa / Lino Mirgeler

Es hätte noch schlimmer kommen können

Corona-Lage 12/2020

Corona-Lockdowns sollten die Voraussetzungen für Reisen im Frühjahr schaffen. Die Mutation aus Großbritannien erschwert das, die Maßnahmen sind aber mittelfristig positiv zu bewerten. Ein Blick auf Thanksgiving macht zudem Hoffnung auf die Zeit nach Weihnachten. Und dann kommt die Impfung. Die große Dezember-Lagebesprechung.

Desinfektionsarbeiten am Flughafen Malaga "Costa del Sol". © dpa / Lorenzo Carnero

Corona wird Verlierer und Gewinner hervorbringen

Hintergrund

Weltweit zwingt Corona den Luftverkehr in die Knie. Welche Bereiche können kurzfristig von der Corona-Krise profitieren und an welchen Stellen ergeben sich vielleicht sogar langfristige Vorteile? Dieser Blick in die Glaskugel vom 19. März auf Flughäfen und Fluggesellschaften hat viele interessiert.

Fluggäste aus China gehen durch eine Ankunftshalle am Flughafen London-Heathrow. © dpa

Die Coronavirus-Variante aus England, die der Luftfahrt neue Probleme bringt

Hintergrund

Eine neue Variante von Sars-Cov-2 kann zu einer größeren Belastung der Gesundheitssysteme führen. Als Folge haben etliche Länder Flugverbote aus Großbritannien erteilt. Alles, was Sie zur britischen Mutation wissen müssen.

Offshore-Windpark. © Adobe Stock / James

Wie die Politik das Wasserstoffangebot aufbauen will

Basiswissen Wasserstoff (3/4)

Mit ambitionierten Plänen setzen Politik und Hersteller auf Wasserstoff als Treiber der Energiewende. Die Luftfahrt soll damit deutlich grüner werden. In den letzten beiden Teilen unserer Hintergrundserie werfen wir einen Blick auf die Herausforderungen für einen staatlich verordneten Markthochlauf.

Flugzeuge am Flughafen Peking, Beijing Capital International, China. © AirTeamImages.com / Weimeng

Ein globales Prognosemodell für den Luftverkehr nach Corona

Kapazitätsengpässe an Flughäfen (2/2)

DLR-Forscher geben Einblick in ihre umfangreiche Luftverkehrsprognose für die Zeit nach der Corona-Pandemie. Der zweite Teil zeigt die zu erwartenen Kapazitätsprobleme an Flughäfen weltweit im Jahr 2040.

Flugzeug-Stau vor dem Abflug. © Adobe Stock / Digidreamgrafix

Die Probleme mit Flughafenkapazitäten vor und nach Corona

Kapazitätsengpässe an Flughäfen (1/2)

Vor Corona waren Kapazitätsengpässe an Flughäfen ein drängendes Thema. In einer zweiteiligen Serie geben DLR-Forscher nun Einblick in ihre umfangreiche Prognose für die Zeit nach der Pandemie. Im ersten Teil werden die Herausforderungen am Boden aufgezeigt.

Corona-Antigen-Schnelltest (Symbolbild) © Adobe Stock / Aneriksson

Viele Reisewillige würden Corona-Test selbst bezahlen

Trend-Umfrage (2/3)

Die Reiselust der Menschen ist trotz Corona ungebrochen. Vor allem die Quarantäne-Bestimmungen frustrieren aber. Das ist das Ergebnis der aktuellen Trend-Umfrage des Frankfurter Institute for Aviation and Tourism. Da hilft nur ein Test, für den die meisten sogar selbst zahlen würden.

Die Bezeichnung Operations (OPS) wird in der Luftfahrt für unterschiedliche Aufgaben verwendet. © AirTeamImages.com/airliners.de / JHribar/Montage: airliners.de

Flugdienst- und Ruhezeiten

Basiswissen Airline Operations (12)

Kommt es bei den Flugvorbereitungen zu Verzögerungen, können schnell Crew-Flugdienst- und Ruhezeiten ein Thema werden. Airline-Operations-Experte Matthias Baier beschreibt die entsprechenden EU-Vorschriften.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Emirates Airbus A380 im Flug © Emirates

Die EU-Fluggastrechteverordnung endet mit dem Flug aus der EU

Verordnung (EG) Nr. 261/2004

Passagiere haben durchaus EU-Ausgleichsansprüche gegen Nicht-EU-Airlines. Aber es gibt Grenzen. In unserer Serie zur europäischen Fluggastrechteverordnung geht es heute um das Grundsatzurteil "Emirates vs. Schenkel".

Der Tower in München, fotografiert im Winter. © Flughafen München

Der Luftverkehrsbranche steht ein harter Corona-Winter bevor

Corona-Lage 11/2020

Reisen in Corona-Zeiten ist weiter nur stark eingeschränkt möglich. Das gilt für wichtige Warmwasser-Destinationen genau wie für die USA. Es gibt aber einige Regionen, in denen das Virus unter Kontrolle ist, der aktuelle Überblick.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Die Luftfahrt braucht mehr Unternehmer*innen!

Luftrechtskolumne (81)

In der Luftfahrt ist jetzt die Zeit für den Aufbruch ins Neue. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske wirbt für eine Rückkehr zu Grundprinzipien, die beim Entdecken helfen.

Anflug über Wasser. © Adobe Stock / Libin

Warum sich Wasserstoff auf der Langstrecke nicht durchsetzen wird

Basiswissen Wasserstoff (2/4)

Mit ambitionierten Plänen setzen Politik und Hersteller auf Wasserstoff als Treiber der Energiewende. Die Luftfahrt soll damit deutlich grüner werden. In diesem Teil unserer Hintergrundserie werfen wir einen Blick auf die realistischen Einsatzmöglichkeiten in der Luftfahrt.

Flugzeuge der Easyjet parken am Flughafen BER. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Wie Corona den Leasing-Markt durch "Sale & Leaseback" aufmischt

Hintergrund

"Sale & Leaseback"-Geschäfte haben sich während Corona zum wichtigen Liquiditätsbeschaffer für viele Airlines entwickelt. Easyjet hat über den Sommer Flugzeuge für weit mehr als eine Milliarde Euro verkauft. Doch das Umfeld wird rauer, je länger die Krise dauert.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart
Umschulung mit TRAINICO – Wagen Sie den beruflichen Neustart TRAINICO GmbH - Eine Umschulung mit IHK-Abschluss dauert mindestens 24 Monate und beinhaltet ein Praktikum, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen auszuprobieren... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
AviationPower Crew Services
AviationPower Crew Services AviationPower Group - UNSER KABINENPERSONAL IST IMMER FIRST CLASS. Für Linien, Charter und Unternehmen aus der Business Aviation, entwickeln wir individuelle Crew Services-... Mehr Informationen
Safety Management System (SMS) Training Aviation Quality Services GmbH - Werden Sie zum SMS Experten in der Luftfahrt. Unsere Kurse beinhalten Implementierungsstrategien und Tools zur Risikobewertung. Mehr Informationen
Jetzt Business Travel Management studieren
Jetzt Business Travel Management studieren Hochschule Worms - Beim MBA Business Travel Management handelt es sich um einen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang. Dieses kostenpflichtige General-Management-... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Die Bezeichnung Operations (OPS) wird in der Luftfahrt für unterschiedliche Aufgaben verwendet. © AirTeamImages.com/airliners.de / JHribar/Montage: airliners.de

Kein Flug ohne rechtlichen Rahmen

Basiswissen Airline Operations (11)

Gesetzliche Vorschriften, Regeln, Standards, Richtlinien, Vorgaben und Empfehlungen: Kein Flug kann ohne genaue Beachtung verschiedenster Pflichten abheben. Eine Übersicht gibt Airline-Operations-Experte Matthias Baier.

Eine A320 von Edelweiss. © Edelweiss

Condor trifft in Zürich auf etablierte Konkurrenz

Hintergrund

Mit dem Schritt in die Schweiz wird sich Condor auf allen angekündigten Strecken ab Zürich mit Edelweiss Air messen müssen. Die verfügt über einen Trumpf, der Standort ist aus Sicht der Deutschen dennoch ausreichend attraktiv.

Ein Flughafen-Express FEX wartet am Bahnhof des BER Terminal 1. Zugzielanzeiger sind vom mittleren Wartebereich aus nicht sichtbar. © airliners.de / Andreas Sebayang

Der Bahnhof des BER Terminal 1 hat nicht genug Kapazität für Störungen

Vor-Ort-Bericht

Der FEX schaffte teils 25 Minuten Verspätung auf 30 Minuten Fahrzeit und der Airport Express RE7 wurde ohne Vorwarnung zum Terminal 5 umgeleitet. Wie befürchtet zeigten kleine Störungen am Sonntag, wie mangelhaft die Bahninfrastruktur am BER ist.

Flugzeuge rollen auf dem Vorfeld eines Flughafens. © Adobe Stock / Chalabala

Keine Entschädigung wegen Schraube auf der Landebahn

Verordnung (EG) Nr. 261/2004

Beschädigungen an Flugzeugen durch Fremdkörper kommen relativ häufig vor. Erst seit 2019 gibt es Rechtssicherheit, ob Airlines für daraus resultierende Verspätungen Entschädigungen zahlen müssen. In unserer Serie zur europäischen Fluggastrechteverordnung geht es heute um "Pauels vs. Germanwings".

Gasförmiger Wasserstoff kann beispielsweise in speziellen Schiffen transportiert werden. © Adobe Stock / Pawinee

Warum Herstellung und Transport von Wasserstoff so viel Energie benötigt

Basiswissen Wasserstoff (1/4)

Mit ambitionierten Plänen setzen Politik und Hersteller auf Wasserstoff als Treiber der Energiewende. Die Luftfahrt soll damit deutlich grüner werden. Im ersten Teil der airliners.de-Hintergrund-Serie werfen wir einen Blick auf Herstellung und Transport. Denn beides ist aufwändig.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben