airliners.de Logo

Thema : Wissen

Flugzeug-Triebwerk in einem Wartungsbetrieb. © Adobe Stock 101876008 / Monet

Wie mit "Wallentin-Hermann" technische Probleme ausgleichspflichtig wurden

Verordnung (EG) Nr. 261/2004

In dieser Folge unserer Serie zur europäischen Fluggastrechteverordnung geht es um "Wallentin-Hermann gegen Alitalia". Das EuGH-Urteil aus dem Jahr 2008 zu "außergewöhnlichen Umständen" gehört zu den am weitesten abseits ihres Wortlautes angewandten Rechtstexten.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Die Zukunft liegt in der Allgemeinen Luftfahrt

Luftrechtskolumne (79)

Die Veränderungen in der Luftfahrt sind im vollen Gange, die Zeit für Neues ist da. Die Luftfahrt der Zukunft kann ganz anders aussehen und noch viel mehr Spaß machen. Eine etwas andere Luftrechtskolumne von Nina Naske.

Der geplante elektrische Tanklastzug von Gaussin und Total. © Gaussin

Steigende Nachfrage und neuer Index für Biokerosin

Hintergrund

In Norwegen ist eine Biokerosin-Quote bereits Gesetz, andere Länder könnten folgen. Auch die Fluggesellschaften setzen zunehmend auf nachhaltigen Treibstoff. Die größten Produzenten bauen nun ihre Kapazitäten aus und Marktanalysten etablieren einen neuen Index für den Biosprit.

Urlauber stehen im Flughafen Rom in einer Schlange für einen Covid-19-Test. © dpa / Andrew Medichini

Die Covid-19-Fallzahlenkurve der Reiserückkehrer flacht ab

Analyse

Sowohl Anzahl als auch Anteil der Reiserückkehrer bei deutschen Covid-19-Fällen sind zwar sehr hoch, doch die Zahlen steigen nicht mehr so extrem wie in den vergangenen Wochen. Denn die Ferien sind fast überall zu Ende. Kroatien und Spanien legen jedoch deutlich zu.

Ein Plakat weist auf die obligatorische Quarantäne bei der Einreise aus bestimmten Ländern hin, bei der Ankunft am Flughafen Zürich. © KEYSTONE/dpa / Ennio Leanza

Drei Fragen zwischen Reiselust und Corona-Frust

Trend-Umfrage (1/3)

Eine Trend-Umfrage zur Corona-Pandemie zeigt die Veränderungen im Buchungsverhalten von Urlaubsreisenden. Manuel Wehner von der Frankfurt University of Applied Sciences leitet daraus drei konkrete Fragen ab, die sich Branchen-Entscheider jetzt stellen müssen.

Eine Meldung zeigt die obligatorische Quarantäne bei der Einreise aus bestimmten Ländern an, bei der Ankunft am Flughafen Zürich. © KEYSTONE/dpa / Ennio Leanza

Ein Corona-Monat mit einigen Rückschlägen für die Branche

Corona-Lage 08/2020

Die Verbreitung von Sars-Cov-2 steigt im August wieder an. Trotzdem sind die Zahlen in viele europäischen Urlaubsländern weit weg vom Infektionsgeschehen zum Anfang der Krise. Ein gutes Zeichen für die Branche - das aber nicht für die Langstrecke gilt.

Flugpassagiere stehen in der Abflughalle des Flughafens Paris-Orly bei Paris in Schlangen an. © dpa / Aurelien Morissard/XinHua

Mit mehr Frischluft gegen Corona-Aerosole im Terminal

Hintergrund

Neue Studien bestätigen, dass Aerosole in stark frequentierten Räumen wie Flughafen-Terminals ein Übertragungsweg für Covid 19 sein können. Die Anlagen zur Ventilation müssen daher mit großer Sorgfalt betrieben und die Frischluftzufuhr ausgeweitet werden.

Fluggäste aus China gehen durch eine Ankunftshalle am Flughafen London-Heathrow. © dpa

Strukturelle Probleme behindern Luftverkehr zwischen Europa und China

Hintergrund

Unterschiedliche Regulierungen der zivilen Luftfahrt erweisen sich einer EU-Studie zufolge im Wettbewerb mit China als Nachteil für europäische Fluggesellschaften. Allerdings wurde in Europa bislang verpasst, die Luftverkehrspolitik zu harmonisieren. In Deutschland stehen neue Verhandlungen an.

Ein Flugzeug im Anflug auf den griechischen Flughafen Skiathos. © AirTeamImages.com / Danijel Jovanovic

Erneut mehr Corona-Infektionen unter Reiserückkehrern

Analyse

Durch kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer werden Fälle effektiver erkannt. Die Tests führen nun zu weiter steigenden Covid-19-Zahlen in Deutschland, senken aber auch das Risiko von Folgeinfektionen. Insgesamt sind die Fälle für das Gesundheitssystem noch handhabbar.

Zeiten auf einer Anzeigetafel am Flughafen © dpa/dpa-tmn / Fredrik von Erichsen

Sturgeon gegen Condor: Wie Verspätungen ausgleichspflichtig wurden

Verordnung (EG) Nr. 261/2004

In dieser Folge unserer Serie zur europäischen Fluggastrechteverordnung geht es um "Sturgeon gegen Condor". Obwohl vom Gesetzgeber gar nicht vorgesehen, gelten seit der EuGH-Entscheidung in dem Fall Entschädigungszahlungen bei Verspätungen.

Angehörige und Freunde mit bunten Willkommen-Ballons warten im Ankunftsbereich im Terminal 1 am Flughafen in Hamburg auf eine Reisende aus den USA. © dpa / Christian Charisius

Anteil der Reiserückkehrer an Covid-19-Gesamtfällen steigt deutlich

Analyse

Bei den Sars-Cov-2-Infektionen sind die Steigerungen bei Rückkehrern aus dem Kosovo und der Türkei besorgniserregend. Aber auch Urlauber aus Spanien fallen auf. Die Planungsgrundlagen für die Branche gestalten sich weiter kompliziert.

Luftrechtmanagement ist vielfältig. Kollage: © airliners.de / AirTeamImages.com, Fotolia.de, EASA, LBA

Datenschutz und Luftfahrt: Was bedeutet das EuGH-Urteil zum US-Privacy Shield?

Basiswissen Luftrecht (10)

Mit Urteil vom 16.07.2020 hat der Europäische Gerichtshof das "Privacy Shield" mit den USA für unwirksam erklärt. Für die Luftfahrt könnte das ungeahnte Folgen haben. Offene Fragen gibt es sowie so schon genug. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske kommentiert die Lage.

Montage: Brützel © Brützel

Die Welt steht voller Flugzeuge

Aviation Management

Luftfahrtprofessor Christoph Brützel analysiert die Struktur der verfügbaren Weltflotte und die Perspektive des Marktes für Verkehrsflugzeuge. Dabei betrifft die Überkapazität deutlich stärker Schmalrumpfflugzeuge.

Boing 757-200 der Icelandair in spezieller Nordlicht-Bemalung. © Icelandair

Island zeigt, wie Tourismus trotz Corona-Pandemie funktioniert

Hintergrund

Seit der Öffnung Islands zeigt das Land, wie verantwortungsvoller Umgang mit dem Tourismus trotz Coronakrise aussehen kann. Die ersten Ergebnisse geben Aufschluss, wie gering das Risiko bei ruhigem Tourismus sein kann.

Die Bezeichnung Operations (OPS) wird in der Luftfahrt für unterschiedliche Aufgaben verwendet. © AirTeamImages.com/airliners.de / JHribar/Montage: airliners.de

Beladung eines Flugzeugs

Basiswissen Airline Operations (7)

Die Beladung eines Flugzeugs ist eine sehr komplexe Aufgabe. Airline-Operations-Spezialist Matthias Baier erklärt in seinem Tutorial, was dabei unbedingt zu beachten ist.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Anzeigetafel am Flughafen mit gestrichenen Flügen © dpa / Tobias Hase

Die Geburtsfehler der europäischen Fluggastrechteverordnung

Verordnung (EG) Nr. 261/2004

Aus einer Verordnung gegen Überbuchung hat sich ein Fluggastrechte-Konstrukt entwickelt, das Airlines Milliarden kostet. Wie es dazu kam, ist Thema einer neuen airliners.de-Serie: Teil 1 über den Gründungsmythos und die handwerklichen Versäumnisse der europäischen Fluggastrechteverordnung.

Eine Airline-Mitarbeiterin trägt Mundschutz und Gesichtsvisier. © dpa / Aurelien Morissard/XinHua

Frühe Corona-Lockerungen bedrohen Erholung im Luftverkehr

Corona-Lage 07/2020

Manche Länder können die Corona-Lockerungen kaum abwarten. Damit steigt aber das Risiko für neue Wellen. Der Preis für den Tourismus und damit auch für die Luftfahrt könnte hoch sein. Ein Blick auf die aktuelle Covid-Lage in für die Branche wichtigen Ländern.

Luftrechtmanagement ist vielfältig. Kollage: © airliners.de / AirTeamImages.com, Fotolia.de, EASA, LBA

Beispiel Luftsicherheitsrecht - das Verhältnis von EU-Recht und nationalem Recht

Basiswissen Luftrecht (9)

Unternehmen in der Luftfahrt müssen viel Juristisches beachten. Die Rechtsanwältin Nina Naske erläutert im Luftrecht-Tutorial auf airliners.de das rechtliche Basiswissen – nicht nur für Manager. Dieses Mal: Das Verhältnis des EU-Rechts zum nationalen Recht erklärt am Beispiel des Luftsicherheitsrechts.

Corona Warn-App © Adobe Stock / U. J. Alexander

Wie die europäischen Corona-Apps bald miteinander kommunizieren sollen

Hintergrund

Die Corona-Warn-App funktioniert derzeit nur in Deutschland verlässlich. Die EU-Kommission regt aber auch die länderübergreifende Funktion an. Das ist insbesondere für den Tourismus sowie dem Luftverkehr von Bedeutung.

Moderne trifft Renaissance. © Adobe Stock

Die Renaissance der automatischen Flugpreisbestimmung

Corona & Pricing (5/5)

In der Corona-Krise ist für Fluggesellschaften derzeit nur die Ungewissheit gewiss. Vor allem die Preisentwicklung für Flugtickets lässt sich kaum prognostizieren. Innovative Ansätze zur stärkeren Differenzierung sind vorhanden - und bekommen nun neuen Schwung.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall
Multimedia Based Trainings bei TRAINICO – Lernen immer und überall TRAINICO GmbH - Die innovative E-Learning-Methode arbeitet mit entsprechend aufbereiteter Fachliteratur, aufwändigen Grafiken und Simulationen, die über Computer und... Mehr Informationen
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft)
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Büroverwaltung“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige Höhere Berufsfach... Mehr Informationen
Ausbildung zum Lead Auditor im Luftverkehr Aviation Quality Services GmbH - Erlernen Sie die neuesten Gesetzesänderungen in der Luftfahrtindustrie und werden Sie Lead Auditor. Mehr Informationen
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals
Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals STI Security Training International GmbH - 11.2.7 Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewusstseins Grundschulung Jede Person, die an einer allgemeinen Schulung des Sicherheitsbewusstseins t... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Originals - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Die Ticketpreise während Corona sind durchaus überraschend. © Adobe Stock

Ein erstaunter Blick auf aktuelle Flugpreise

Corona & Pricing (3/5)

Den Unsicherheiten rund um Flugreisen während Corona begegnen die Fluggesellschaften mit günstigen Preisen, auch auf der Langstrecke. Innereuropäische Mittelstrecken haben allerdings schon wieder Vorkrisen-Preisniveau.

Was auf den Tisch kommt wird gegessen. Egal ob Sitzplätze oder Kartoffeln. © Adobe Stock

Das Kartoffeltheorem bei Ticketpreisen

Corona & Pricing (2/5)

Wenn die Kapazitäten erst einmal im Markt sind, müssen sie auch verkauft werden. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel veranschaulicht die Gültigkeit des "Kartoffeltheorems" für die Preisbildung im Luftverkehr.

Flexibel durch Corona fliegen. © Adobe Stock

Die Tarif-Verlockungen während Corona

Corona & Pricing (1/5)

Damit Fluggäste in Corona-Zeiten überhaupt buchen, gibt es derzeit auch in günstigen Tarifen viel Flexibilität. Denn ein neuer Covid-19-Ausbruch ist jederzeit und überall möglich. Die meisten Fluggesellschaften haben das Problem erkannt und reagieren mit Kulanz.

Die Bezeichnung Operations (OPS) wird in der Luftfahrt für unterschiedliche Aufgaben verwendet. © AirTeamImages.com/airliners.de / JHribar/Montage: airliners.de

Was auf dem Vorfeld alles passiert

Basiswissen Airline Operations (6)

Auf dem Vorfeld eines Flughafens ist einiges los. Airline-Operations-Spezialist Matthias Baier erklärt, welche Prozesse gleichzeitig ablaufen, wie die Ramp aufgebaut ist und welche Gefahren drohen.

Ein Airbus A330 von China Airlines fliegt von Peking nach Frankfurt über die Stadt Kirowsk, während am Himmel ein Halbmond zu sehen ist. © dpa / Dmitri Lovetsky/AP

Corsia kann wegen Corona für Fluggesellschaften teuer werden

Hintergrund

Der Streit über die Berechnung der Baseline-Emissionen für Corsia soll im Juni auf UN-Ebene geklärt werden. Dabei prallen die Vorstellungen von Klimaschützern und Airline-Branche aufeinander, wann und in welchem Umfang Corsia überhaupt Wirkung entfalten soll.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben