airliners.de Logo

Thema : Wien

Austrian Airlines legt touristische Langstrecken auf

Kurzmeldung

Austrian Airlines fliegt ab Ende Oktober von Wien nach Cancún, Mauritius und den Malediven. Die Malediven und Mauritius stehen dabei dreimal wöchentlich auf dem Flugplan, teilt die Lufthansa-Tochter mit. Cancún wird zweimal pro Woche angeflogen. Alle Flüge werden mit Boeing 777 durchgeführt.

Austrian Airlines bietet 16 wöchentliche USA-Verbindungen an

Kurzmeldung

Austrian Airlines begrüßt das Ende des Einreisestopps in die USA für europäische Fluggäste. Die Airline bietet im November ein Flugangebot mit 16 wöchentlichen Verbindungen zwischen dem Hub Wien und den USA an. Angeflogen werden New York sowie Washington und Chicago. Die Nachfrage werde laufend evaluiert und das Angebot könne im Bedarfsfall weiter ausgebaut werden, teilte die Airline mit.

Austrian Airlines fliegt im Winter nach Mexiko

Kurzmeldung

Austrian Airlines fliegt im Winter nach Cancun. Die touristische Langstreckendestination an der mexikanischen Karibikküste steht ab dem 24. Oktober ab Wien im Flugplan. Zum Flugplanwechsel Ende Oktober fliege man zudem nach Mauritius und auf die Malediven, kündigte Austrian an.

Wizz Air fliegt wieder zwischen Deutschland und Österreich

Kurzmeldung

Wizz Air nimmt die Flugverbindungen von Dortmund sowie Köln nach Wien wieder auf. Ab dem 6. September geht es den Angaben nach immer montags, mittwochs und freitags von Köln nach Österreich, die Flüge ab Dortmund starten bereits am 31. August und stehen immer am Dienstag, Donnerstag und Samstag im Flugplan.

Flughafen Wien mit höherem Halbjahresverlust

Kurzmeldung

Der Flughafen Wien steigert während Corona seine Verluste. Nach 18,2 Millionen Euro Verlust im Vorjahreszeitraum lag der Fehlbetrag nun bei 32,5 Millionen. Der Umsatz verringerte sich im selben Zeitraum von 195,8 auf 128,6 Millionen Euro, wie das börsennotierte Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Wizz Air kündigt Gran Canaria ab Wien an

Kurzmeldung

Wizz Air will im Winterflugplan zwischen Wien und Gran Canaria fliegen. Nach Teneriffa sei das die zweite Verbindung auf die Kanarischen Inseln, schreibt "Tip". Der Erstflug ist demnach für den 1. November terminiert.

Air Canada kommt wieder nach Wien

Kurzmeldung

Air Canada hat die Verbindung von Toronto nach Wien wieder aufgenommen, teilte der österreichische Airport mit. Air Canada hat die Strecke dreimal pro Woche im Angebot und setzt eine Boeing 787-9 ein. Kanada öffnet ab 7. September wieder seine Grenzen auch für europäische Reisende.

Austrian stockt Wien-Pristina auf

Kurzmeldung

Austrian Airlines hat mitgeteilt, aufgrund der steigenden Nachfrage das Angebot für die Strecke Wien-Pristina aufzustocken. Ab dem 20. Juli bietet die Lufthansa-Tochter bis zu drei Flüge täglich in die Hauptstadt der Republik Kosovo an. Eingesetzt werden Maschinen der A320-Familie.

Etihad startet Wien-Route

Kurzmeldung

Etihad Airways hat die angekündigte Verbindung zwischen Abu Dhabi und Wien aufgenommen. Die Strecke wird ab sofort zweimal wöchentlich mit einer Boeing 787 bedient. Ursprünglich wollte Etihad die Route bereits im vergangenen Jahr starten.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Flughafen Wien begrüßt im Juni knapp 725.000 Passagiere

Kurzmeldung

Am Flughafen Wien lag das Passagieraufkommen im Juni bei rund 725.000 Reisenden. Im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 ist das ein Rückgang von fast 75 Prozent. Die Flugbewegungen sanken um rund 66 Prozent, teilte der Airport mit. Das Frachtaufkommen verzeichnet ein Minus von knapp zwei Prozent und lag bei nahezu 22.000 Tonnen.

Austrian Airlines legt Wien-Málaga auf

Kurzmeldung

Austrian Airlines fliegt ab 22. Juli von Wien nach Málaga. Laut Mitteilung soll die Strecke ganzjährig zweimal pro Woche bedient werden. Die Lufthansa-Tochter wird Maschinen der Airbus-A320-Familie einsetzen.

Etihad kündigt Wien-Flüge an

Kurzmeldung

Etihad Airways hat Verbindungen zwischen Abu Dhabi und Wien angekündigt. Die Strecke soll ab dem 18. Juli zweimal wöchentlich mit einer Boeing 787 bedient werden. Ursprünglich wollte Etihad die Route bereits im vergangenen Jahr aufnehmen.

Flughafen Wien mit anhaltend starkem Passagierminus

Kurzmeldung

Am Flughafen Wien ist das Passagieraufkommen im Mai im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 um rund 86 Prozent zurückgegangen. Knapp unter 400.000 Reisende wurden abgefertigt, teilte der Airport mit. Die Flugbewegungen lagen bei rund 5600 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen verzeichnet knapp 22.000 Tonnen.

Flughafen Wien öffnet Terminal 1 wieder

Kurzmeldung

Am Flughafen Wien geht das Terminal 1 wieder in Betrieb. Damit stehen Reisenden ab dem 15. Juni mehr Check-in Schalter zur Verfügung, teilte der Airport mit. Sicherheitskontrolle und Abflug finden weiterhin über das Terminal 3 statt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM)
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Ziel dieses Kurses ist es, in 8 Wochen Profikenntnisse im Bereich IATA, AMADEUS, Sabre, Galileo und im Bereich Backoffice & BSP zu erlangen. Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen

Austrian Airlines legt kurzfristig weitere Flüge auf

Kurzmeldung

Austrian Airlines hat aufgrund der wachsenden Nachfrage zusätzliche Urlaubsflüge zu Fronleichnam Anfang Juni aufgelegt. Laut Mitteilung handelt es sich um zwölf zusätzliche Flüge ab Wien nach Catania, Heraklion, Olbia, Palma de Mallorca, Rhodos und Skiathos.

Ein Nachtzug der Nightjet-Marke der ÖBB. © Harald Eisenberger/ÖBB

Neuer Nachtzug verbindet Wien ab dem 24. Mai mit Amsterdam

In wenigen Tagen werden die ÖBB eine neue Nightjet-Linie in Betrieb nehmen, die ein frühes Anreisen in der Nähe des Drehkreuzes Amsterdam-Schiphol auch ohne Flugzeug möglich macht. Für sehr frühe Verbindungen bleibt aber weiter nur das Flugzeug.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben