airliners.de Logo

Thema Wien

Flughafen Wien begrüßt im März knapp 215.000 Passagiere

Kurzmeldung Am Flughafen Wien ist das Passagieraufkommen im März im Vergleich zum Vorjahr um rund 73 Prozent zurückgegangen. Knapp 215.000 Reisende wurden abgefertigt. Die Flugbewegungen sanken um rund 63 Prozent, teilte der Airport mit. Das Frachtaufkommen verzeichnet ein Minus von knapp einem Prozent und lag bei 21.000 Tonnen.

Peoples verbindet wieder Altenrhein mit Wien

Kurzmeldung Die Regionalfluglinie People’s hat den Flugbetrieb auf der Strecke Altenrhein-Wien wieder aufgenommen. Laut "FVW" wird die Verbindung einmal pro Tag von montags bis donnerstags geflogen. Der Flugbetrieb auf der Strecke Altenrhein-Wien war seit 21. Dezember 2020 unterbrochen.

Austrian Airlines startet von Wien nach Hannover

Kurzmeldung Austrian Airlines hat die Route Wien-Hannover aufgenommen, teilte der Flughafen Hannover mit. Zum Einsatz kommt eine Embraer E-195. Zu Beginn ist die Strecke, die bisher von Eurowings bedient wurde, zwei Mal pro Woche im Programm. Bis zum Sommer soll die Frequenz kontinuierlich gesteigert werden.

Austrian Airlines legte neue Ukraine-Verbindung auf

Kurzmeldung Austrian Airlines hat angekündigt, neu nach Zaporizhzhia in der Ukraine zu fliegen. Starttermin für die neue Verbindung vom Flughafen Wien ist der 17. Mai. Die Strecke steht dreimal pro Woche auf dem Flugplan.

Austrian Airlines kündigt zwei touristische Langstrecken an

Kurzmeldung Austrian Airlines hat angekündigt, ab dem 24. Oktober zweimal wöchentlich Wien mit Cancun zu verbinden. Die neue Verbindung ist Teil der touristischen Offensive. Zudem wird die Lufthansa-Tochter auch dreimal wöchentlich Flüge nach Mauritius aufnehmen.

Swissport weitet Cargo-Kapazitäten in Wien aus

Kurzmeldung Swissport baut ihr Luftfrachtgeschäft am Flughafen Wien aus. Das Unternehmen gab an, einen siebenjährigen Mietvertrag für zwei weitere Lager mit zusammen 8000 Quadratmetern Fläche unterschrieben zu haben. Damit würden die Kapazitäten vor Ort um 50 Prozent wachsen.

Ryanair kündigt drei neue Routen ab Wien an

Kurzmeldung Ryanair hat drei neue Routen vom Flughafen Wien angekündigt. Laut Mitteilung stehen ab der ersten Juliwoche Menorca, Niš und Suceava neu auf dem Flugplan der österreichischen Hauptstadt. Alle Routen werden zweimal wöchentlich bedient.

Flughafen Wien verzeichnet weiterhin starke Passagiereinbrüche

Kurzmeldung Am Flughafen Wien ist das Passagieraufkommen im Februar im Vergleich zum Vorjahr um rund 21 Prozent zurückgegangen. Knapp 160.000 Reisende wurden abgefertigt. Die Flugbewegungen sanken um rund 85 Prozent auf 2800 Starts und Landungen, teilte der Airport mit. Das Frachtaufkommen verzeichnet ein Minus von knapp elf Prozent auf 18.800 Tonnen.

Wien will als Frachtdrehkreuz wachsen

Kurzmeldung Der Flughafen Wien will sich als Luftfrachtzentrum für Mittel- und Osteuropa etablieren. Mit seiner geografischen Lage sowie einer 24-Stunden-Betriebserlaubnis biete der Standort ideale Bedingungen und schnelle Abfertigungszeiten, sage Flughafenchef Julian Jäger. Während Corona habe man trotz rückläufiger Beiladefracht bewiesen, für zeit- und temperaturkritische Transporte bestens gerüstet zu sein.

Emirates stockt Wien-Umläufe auf

Kurzmeldung Emirates erhöht die Frequenz auf der Route Dubai-Wien um einen wöchentlichen Umlauf. Laut "Aviation Direct" plant der Golf-Carrier ab 3. März sechs Umläufe pro Woche. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Boeing 777-300ER.

Austrian Airlines fliegt im Sommer nach Hannover

Kurzmeldung Austrian Airlines hat angekündigt, ab Juli Wien zweimal pro Woche mit Hannover zu verbinden. Zudem wird die Lufthansa-Tochter ihr Flugangebot kontinuierlich wieder hochfahren. Zum Sommerflugplan werden mehr als 20 Destinationen wiederaufgenommen, darunter unter anderem Barcelona, Dubrovnik, Florenz. Im Hochsommer werden dann vorrangig bis zu 150 Flüge pro Woche zu Feriendestinationen starten.

Flynas kündigt Österreich-Routen an

Kurzmeldung Die arabische Airline Flynas wird ab Mitte Mai Flüge von Riad nach Wien und Salzburg auflegen. Zusätzlich wird die Airline auch Jeddah mit Salzburg verbinden. Wien steht viermal wöchentlich im Flugplan und die Verbindungen nach Salzburg dreimal pro Woche. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ A320.

Keine Rabatte für Ryanair in Wien

Kurzmeldung Der Flughafen Wien hat den Wunsch von Ryanair auf Rabatte zurückgewiesen. Der Billigflieger hatte Vergünstigungen gefordert, um den Flugverkehr nach der Corona-Pandemie wieder anzukurbeln, berichtet "Der Kurier". Ryanair droht damit, die Anzahl von stationierten Flugzeugen von zehn auf fünf zu halbieren.

Knapp 200.000 Passagiere im Januar am Flughafen Wien

Kurzmeldung Am Flughafen Wien ist das Passagieraufkommen im Januar im Vergleich zum Vorjahr um rund 91 Prozent zurückgegangen. Rund 200.000 Reisende wurden abgefertigt. Die Flugbewegungen sanken um knapp 81 Prozent auf 3700 Starts und Landungen, teilte der Airport mit. Das Frachtaufkommen verzeichnet ein Minus von knapp drei Prozent auf 19.800 Tonnen.

ANA nimmt Düsseldorf aus dem Flugplan

Kurzmeldung Die japanische All Nippon Airways hat mitgeteilt, aufgrund der Corona-Pandemie die Strecke zwischen Tokio/Narita und Düsseldorf bis 30. Oktober weiterhin auszusetzen. In der Warteschleife steht die Wiederaufnahme der Flüge nach München und Wien. Frankfurt wird weiterhin täglich angeflogen.

Flughafen Wien testet Flugzeugschlepper mit Elektroantrieb

Kurzmeldung Der Flughafen Wien testet seit kurzem einen vollelektrischen Schlepper in der Bodenabfertigung. Mit dem Goldhofer "Bison E620" können Flugzeuge mit bis zu 260 Tonnen geschleppt und gepusht werden, teilt der Airport mit. Rund 400 elektrobetriebene Fahrzeuge wie etwa Gepäckfahrzeuge, Catering-Hubwagen und PKWs sind bereits auf dem Flughafen Wien im Einsatz

Korean Air schließt Büros in Frankfurt, Wien und Zürich

Kurzmeldung Korean Air hat mitgeteilt, das europäische Niederlassungsnetz aufgrund der coronabedingten Auswirkungen auf den Luftverkehrsmarkt umzustrukturieren. In der Folge schließt die Airline ihre Niederlassungen in Frankfurt, Madrid, Mailand, Rom, Zürich und Wien. Ein Vertriebsteam in Frankfurt steht Reisebüros und Vertriebspartnern weiter zur Verfügung.

Taiwanesische Airlines nehmen Flüge nach Wien wieder auf

Kurzmeldung Bis zu zwölf Flüge pro Woche führten Eva Air und China Airlines vor der Corona-Pandemie von Taipeh nach Wien durch. Nach über einjähriger Pause sollen die Routen im Frühjahr wieder aufgenommen. Beide Airlines werden die Frequenzen jedoch zunächst einschränken, meldet "Aerotelegraph".

Flughafen Wien senkt Preis für Corona-Tests

Kurzmeldung Der Flughafen Wien hat die Preise für Corona-Tests gesenkt. So koste der PCR-Test ab sofort noch 99 Euro statt 120 Euro, teilte der Airport mit. Antigen-Schnelltests sind ab 35 Euro verfügbar. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Swissport wird Frachtabfertiger für drei weitere Airlines in Wien

Kurzmeldung Swissport fertigt seit Kurzem die Fracht von Cargolux, Qatar Airways und Etihad am Flughafen Wien ab, teilte der Bodenverkehrsdienstleister mit. Dadurch erhöhe sich das Frachtaufkommen von Swissport am Flughafen Wien um rund 20 Prozent auf knapp 100.000 Tonnen pro Jahr.

Austrian Airlines reduziert Büroflächen am Flughafen Wien

Kurzmeldung Austrian Airlines wird aus vier von acht Stockwerken in ihrer Hauptverwaltung am Flughafen Wien ausziehen. Das berichtet "heute.at". Die eingesparten Büroflächen will die Airline durch "Desk Sharing" effizienter gestalten. Ein genauer Zeitplan soll noch nicht vorliegen.

Österreich spricht Landeverbot für Flugzeuge aus Südafrika aus

Kurzmeldung In Österreich dürfen wegen des mutierten Coronavirus keine Flugzeuge aus Südafrika mehr landen. Die Maßnahme gilt vorerst bis zum 10. Januar, hieß es zum Jahresende in Wien. Zuvor hatte Lufthansa Fluggäste aus Südafrika wegen des Landeverbots in Deutschland via Wien in ihre Heimat zurück gebracht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken