airliners.de Logo

Thema Vueling

Vueling-Bordpersonal bekommt neue Uniformen

Kurzmeldung Das Vueling-Kabinenpersonal bekommt in diesem Sommer neue Uniformen. Flugbegleiter und Fachleute arbeiteten gemeinsam an dem endgültigen Design, teilte die Airline mit. Neu ist unter anderem das Grau der Schals und Krawatten für Chefs der Cabin Crews verglichen mit dem Gelb für das andere Kabinenpersonal.

Vueling verbindet Nordwesten Spaniens mit drei deutschen Flughäfen

Kurzmeldung Vueling hat jetzt drei neue Routen von Santiago de Compostela nach Deutschland gestartet. Laut Flugplandaten geht es immer montags und donnerstags nach München. Der Airport in Düsseldorf wird mittwochs und samstags angeflogen. Und sonntags verbindet die Airline ab sofort Berlin-Tegel mit der spanischen Stadt. Auf allen Strecken kommt eine A320 zum Einsatz.

Vueling tritt Luftverkehrsbündnis IATA bei

Kurzmeldung Die spanische Fluggesellschaft Vueling ist jetzt der Internationalen Luftverkehrsvereinigung IATA beigetreten. Der Low-Cost Carrier erhofft sich davon weitere Partnerschaften und geringere Betriebskosten, wie es in einer Mitteilung der Airline hieß. Zur IATA gehören rund 260 Fluggesellschaften aus über 115 Ländern.

Vueling startet drei neue Direktverbindungen nach München

Kurzmeldung Die spanische Fluggesellschaft Vueling verbindet im Sommerflugplan jetzt auch Ibiza, Palma de Mallorca und Rom mit München. Ab Ibiza wird die bayerische Landeshauptstadt nun montags, mittwochs, freitags und samstags angeflogen. Palma de Mallorca und Rom stehen täglich im Flugplan. Vueling verbindet bereits Barcelona sowie Malaga mit München.

Vueling lockert Nutzung elektronischer Geräte an Bord

Kurzmeldung Ab sofort können auch Passagiere des spanischen Billigfliegers Vueling ihre elektronischen Kleingeräte wie Smartphone, Tablet-PC, E-Reader und MP3-Player während des gesamten Fluges, auf der Rollbahn, beim Start und bei der Landung im „Flugmodus“ nutzen. Damit reagiert die Airline auf eine Entscheidung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) und der spanischen AESA.

Vueling informiert in Echtzeit über Starts und Landungen

Kurzmeldung Mit einem neuen Flugstatusmanager informiert Vueling nun in Echtzeit auf der Firmen-Website über den Status von Starts und Landungen ihrer Flugzeuge. Der Informationsbereich soll auch in die mobile Vueling-App integriert und in den nächsten Monaten mit neuen Serviceleistungen vervollständigt werden, kündigte die Fluggesellschaft heute an.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken