airliners.de Logo

Thema : Volga-Dnepr

An-124 überschießt in Nowosibirsk die Landebahn

Kurzmeldung

Eine Antonow An-124 der Volga-Dnjepr ist in Nowosibirsk bei einer Notlandung über das Ende der Landebahn hinausgeschossen. Keines der 14 Besatzungsmitglieder sei verletzt worden, als die Maschine nach einer Triebwerksexplosion zum Flughafen zurückkehrte, teilten die Behörden mit. Der "Aviation Herald" zeigt Bilder des stark beschädigten Flugzeugs nach der Landung.

Volga-Dnepr flottet Boeing-777-Frachter ein

Kurzmeldung

Volga-Dnepr hat ihren ersten Boeing-777-Frachter übernommen, teilte Hersteller Boeing mit. Insgesamt will die russische Frachtfluggesellschaft 24 der neuen "Triple Seven" einflotten. Bislang bestand die Flotte aus 747- und 737-Frachtern.

Eine Boeing 747-8F der britschen Cargo Logic Air. © Cargo Logic Air

Britische Cargo Logic Air ist pleite

Kurzmeldung

Die britische Cargo Logic Air hat ihre Flüge suspendiert. Die Frachtfluggesellschaft bereite sich auf die Liquidation vor, schreibt der "Cargo Forwarder". Als Grund für die Geschäftsaufgabe der Volga-Dnepr-Tochter werden die herausfordernden Marktbedingungen genannt.

Eine Antonow AN-124, steht in einem Hangar der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle. © dpa / Jan Woitas

Volga Dnepr baut auch Wartungsgeschäft in Leipzig kräftig aus

Das Logistik-Unternehmen Volga Dnepr investiert in den Standort Leipzig und will viele Arbeitsplätze schaffen. Der Flughafen Leipzig/Halle setzt weiter auf Frachtwachstum - entgegen dem Branchentrend.

Verladung eines Feuerlöschfahrzeugs in ein Frachtflugzeug am Flughafen Leipzig/Halle © Leipzig/Halle Airport / Kathrin Falke

Stanislaw Tillich wird Berater für Volga-Dnepr

Kurzmeldung

Sachsens Ex-Ministerpräsident Stanislaw Tillich wird Lobbyist in der Luftfahrt. Er wird künftig Berater der russischen Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Die Airline möchte vor allem am Flughafen Leipzig/Halle wachsen.

Boeing 747-400 von AirBridgeCargo © AirBridgeCargo

Volga-Dnepr Group will in Leipzig/Halle ausbauen

Die Volga-Dnepr Group will mehr Charter- und auch Linienflüge nach Leipzig/Halle anbieten. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit der Mitteldeutschen Flughafen AG ist zudem eine enge Zusammenarbeit in weiteren Bereichen geplant.

Der erste Boeing 737-400 Frachter der neuen deutschen Cargo-Airline Cargologic am Airport Leipzig/Halle. © Cargologic Germany

Cargologic-Germany-Start verzögert sich weiter

Der Start des deutschen Volga-Dnepr-Ablegers verzögert sich weiter. Cargologic Germany fehlt noch immer die Betriebserlaubnis. Die deutsche Branche will das AOC verhindern. Derweil steht schon bald der zweite Frachter in Leipzig/Halle bereit.

Eine Ilyushin Il-76 der Volga-Dnepr. © AirTeamImages.com / Moises Mendoza

Volga-Dnepr kooperiert mit Online-Händler Alibaba

Die Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr fliegt künftig für den chinesischen Online-Händler Alibaba. In Deutschland unterhält die russische Cargo-Airline einen Technikbetrieb und bald eine eigene Frachttochter.

Eine AN-124-100 der Antonov Airlines. © AirTeaImages.com / Alex Filippopoulos

Antonov Airlines übernimmt Nato-Flüge

Die russische Frachtairline Volga-Dnepr steigt bei den EU-Transportflügen aus. Ab Januar übernimmt in Leipzig Ex-Partnerin Antonov Airlines allein. Dazu wurde eine eigene Gesellschaft mit deutscher Beteiligung gegründet.

Eine AN-124-100 der Antonov Airlines. © AirTeaImages.com / Alex Filippopoulos

Antonov will in Leipzig für Volga-Dnepr einspringen

Die Frachtgesellschaft Antonov Airlines will ihre Transportflüge in Leipzig/Halle ausbauen. Die Ukrainer könnten damit die Kapazitätslücke füllen, die der Abzug der russischen Volga-Dnepr hinterlässt.

Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle © dpa / J. Woitas

Volga-Dnepr verabschiedet sich aus Leipzig/Halle

Die russische Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr beendet militärische Transporte für Nato- und EU-Staaten ab Leipzig/Halle. Womöglich ist der Abzug der Großfrachter aber nur vorläufig.

Frachtversion der Boeing 747-8 © Boeing

Boeing winkt Großauftrag für Jumbo-Frachter

Hoffnung bei Boeing: Die russische Volga Dnepr hat auf der Paris Air Show angekündigt, 20 Frachter vom Typ 747-8 zu bestellen. Der Jumbo-Jet verkauft sich schlecht.

Line Maintenance in Frankfurt an einer Boeing 747 der AirBridgeCargo durch Volga Dnepr Technics © Volga-Dnepr Group

Volga-Dnepr mit neuer Werkstatt in Leipzig/Halle

Der MRO-Anbieter Volga-Dnepr Technics hat am Flughafen Leipzig/Halle eine neue Werkstatt in Betrieb genommen. Diese ist zunächst auf Komponenten von Boeing 747 spezialisiert. Doch das Portfolio soll schon bald erweitert werden.

Antonov 124 der Volga-Dnepr © AirTeamImages.com

Leipzig: Volga-Dnepr übernimmt neuen Hangar

Wartungsbasis

Die Volga-Dnepr-Gruppe hat am Flughafen Leipzig/Halle einen neuen Hangar eingeweiht. Bis zu drei Antonow AN-124 passen vor und in die neue Wartungshalle. Geplant ist zudem die Wartung von Boeing 747 und 737/A320.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Line Maintenance am Flughafen Frankfurt durch einen Mitarbeiter der Volga Dnepr Technics © Volga-Dnepr Group

Volga-Dnepr: Line Maintenance in FRA

747-Wartung

Volga Dnepr Technics hat eine Line Maintenance Station am Flughafen Frankfurt eröffnet. Das Zertifikat umfasst Wartungsarbeiten an mehreren Boeing-747-Modellen. Darüber hinaus will VDT aber auch auf weiteren Geschäftsfeldern tätig werden.

Iljuschin Il-76TD-90VD der Volga-Dnepr Airlines am Flughafen Leipzig © Flughafen Leipzig/Halle / Uwe Schoßig

Volga-Dnepr stationiert Il-76 in Leipzig

Mit Fotostrecke

Volga-Dnepr Airlines hat am Flughafen Leipzig/Halle ein vierstrahliges Frachtflugzeug vom Typ Iljuschin 76TD-90VD stationiert. Ausschlaggebend war die zentrale Lage in Europa und die vorhandene Wartungsbasis.

Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle © dpa / J. Woitas

Volga-Dnepr eröffnet Wartungsbasis in Leipzig

Das russische Unternehmen Volga-Dnepr will am Flughafen Leipzig/Halle eine große Wartungsbasis betreiben. Das Engagement ist auf mindestens 15 Jahre angelegt. Auch neue Mitarbeiter wurden bereits eingestellt.

Erste Boeing 747-400SF der Air Cargo Germany © M.Bindseil

Volga-Dnepr geht bei ACG an Bord

Beteiligung

Die russische Volga-Dnepr-Gruppe hat einen 49-prozentigen Anteil an der deutschen Frachtfluggesellschaft Air Cargo Germany (ACG) erworben. Mit der Tochter AirBridgeCargo Airlines soll vor allem in Richtung Nordamerika kooperiert werden.

Iljuschin Il-76TD-90VD der Volga-Dnepr Airlines © Volga-Dnepr Group

Volga-Dnepr erweitert Frachter-Flotte

Vierte Il-76TD-90VD in Betrieb

Das russische Luftfrachtunternehmen Volga-Dnepr Airlines setzt die Flottenmodernisierung fort und hat zum Jahreswechsel bereits das vierte Flugzeug vom Typ Iljuschin Il-76TD-90VD mit neuen Triebwerken und modernster Bordelektronik übernommen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Ausbildung zum internen Airline Auditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bereiten Sie auf die Durchführung eines IOSA Audits vor und machen Sie mit dem IOSA Programm vertraut. Mehr Informationen
Schulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen gemäß Ziffer. 11.2.3.9/ 11.2.3.10 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die bei Beteiligten der sicheren Lieferketten Sicherheitskontrollen durchführen, benötigen eine entsprechende Luftsicherheitsschulung.Person... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
International Reduced Vertical Separation Minima (RVSM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The training highlights the special requirements for different RVSM airspace around the world. Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle © dpa / J. Woitas

Volga-Dnepr und Antonow modernisieren An-124

Im Zuge der Wiederaufnahme der Produktion des Schwertransporters Antonow 124 haben die Volga-Dnepr Group und der Hersteller eine Vereinbarung über die Modernisierung eines ersten Flugzeugs unterzeichnet. Ziel ist es die Einsatzdauer auf 50 Jahre zu steigern.

Eine Pumpe des Betonpumpenherstellers Putzmeister wird am 31.03.2011 auf dem Flughafen in Stuttgart in eine Antonow 124 der Volga-Dnepr Airlines verladen. © dpa / Marijan Murat

Volga-Dnepr fliegt Löschpumpen nach Tokio

Fotostrecke

Volga-Dnepr Airlines hat am Donnerstag eine Spezialpumpe von Stuttgart nach Tokio geflogen. Die Spezialausrüstung mit einem Gesamtgewicht von 60 Tonnen soll bei der Kühlung des beschädigten Atomkraftwerks in Fukushima helfen. Weitere Pumpen aus aller Welt sollen folgen.

Tatjana Arslanowa, Executive President AirBridgeCargo Airlines © AirBridgeCargo Airlines

AirBridgeCargo ernennt neuen Executive President

Die russische Linienfrachtfluggesellschaft AirBridgeCargo Airlines hat Tatjana Arslanowa zum Executive President ernannt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben