airliners.de Logo
Welche Airline welche Strecken aufnimmt, ankündigt, anpasst oder streicht, zeigt die Rubrik "Aktuelle Streckenmeldungen". © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

Thema Luftverkehr und Umwelt

Die Branche setzt auf zahlreiche operative Maßnahmen, verbesserte Infrastrukturen am Boden und in der Luft sowie neue Technologien, um den Umwelteinfluss des Fliegens zu verringern.

Die Luftfahrt ist je nach Auffassung für rund zwei bis fünf Prozent der weltweit von Menschen verursachten Klimagas-Emissionen verantwortlich. Obwohl der Anteil des Luftverkehrs also gemessen am gesamten Schadstoffeintrag in die Atmosphäre relativ gering ausfällt, steht Klimaschutz auf der Luftfahrt-Agenda weit oben.

So hat sich die Branche bereits 2009 auf einen Plan zur Reduzierung der Emissionen geeinigt. Der Plan der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung IATA sieht vor, ab 2020 in der Luftfahrt CO2-neutral zu wachsen. Bis 2050 sollen die Emissionen trotz Wachstum dann sogar auf die Hälfte der Emissionen von 2005 fallen.

Die Emissions Roadmap, die sich die Branche verordnet hat. Foto: © IATA

Kritik am Emissionshandel

Milliardenkosten Europäische Luftfahrtverbände und die EU-Kommission streiten über die Einbeziehung des Luftverkehrs in den Emissionshandel und ihre Auswirkungen auf die Fluggesellschaften. Die Verbände erwarten Kosten von bis zu 17,5 Milliarden Euro durch den Emissionshandel. Auch China erneute seine Kritik.

Elektroantrieb bleibt Zukunftsmusik

Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress in Bremen Elektrisch angetriebene Großflugzeuge wird es nach Ansicht von Luftfahrtexperten in absehbarer Zeit nicht geben. Vorstellbar sei aber, den Strom für die Beleuchtung und die Klimaanlage über Brennstoffzellen zu gewinnen.

Köln-Bonn: CDA-Anflüge auch am Morgen

Lärmentlastung Der Flughafen Köln/Bonn hat gemeinsam mit der Deutschen Flugsicherung das CDA-Anflugverfahren („Continuous Descent Approach“) auch auf die Morgenstunden zwischen 6.00 und 8.00 Uhr ausgeweitet. Zusätzlich sollen alle Boeing 747 und MD-11 wenn möglich generell CDA-Anflüge durchführen.

Seltene Arten neben der Landebahn

Öko-Nische Flughafen Die Grasflächen neben den Start- und Landebahnen des Frankfurter Flughafens haben sich zu wahren Öko-Nischen entwickelt. Während Vögel die Flächen wegen des hohen Grases und weiterer Maßnahmen meiden, lassen sich Insekten auch von startenden Jets nicht stören.

Lufthansa startet Biotreibstoff-Test

Einsatz zwischen Hamburg und Frankfurt In der kommenden Woche will die Lufthansa erstmals Biotreibstoff im regulären Flugbetrieb einsetzen. Mit dem halbjährigen Versuch sollen unter anderem die Auswirkungen von Biokraftstoffen auf Wartung und Lebensdauer von Triebwerken untersucht werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken