Eine Flugbegleiterin der Ufo. © dpa / Oliver Berg

Thema Ufo

Hinter dem Kürzel "Ufo" steckt die Unabhängige Flugbegleiter Organisation. Die Gewerkschaft wurde 1992 im Hause der Deutschen Lufthansa vom Kabinenpersonal gegründet.

Passagiere im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens. © Fraport

Frankfurt rechnet wegen Streikende mit großem Andrang am Samstag

Kurzmeldung Der Frankfurter Flughafen rechnet für Samstag (9. November) mit langen Wartezeiten für Passagiere. Nach dem geplanten Ende des Flugbegleiter-Streiks seien mehr Fluggäste als üblich zu erwarten, sagte am Freitag ein Sprecher des Betreibers Fraport. Viele Lufthansa-Kunden hätten auf Samstag umgebucht, Fluggäste sollten zweieinhalb Stunden vor Abflug am Flughafen sein.

Lufthansa kündigt Nicoley Baublies fristlos

Kurzmeldung Der Lufthansa-Konzern hat den früheren Chef der Flugbegleitergewerkschaft Ufo, Nicoley Baublies, fristlos gekündigt. Baublies kündigte an, umgehend eine Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht Frankfurt einzureichen. Der Vorwurf von Lufthansa ist, dass Baublies in einer ungenehmigten Nebentätigkeit als Berater für die Ufo tätig gewesen ist. Gewerkschafter vermuten eine persönliche Kampagne höchster Unternehmenskreise gegen den streitbaren Baublies, der 2015 einen heftigen Streik des bis dahin weitgehend friedlichen Kabinenpersonals der Lufthansa angeführt hatte.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken