airliners.de Logo
Das Gebäude der Tui Deutschland GmbH in Hannover. © Tui

Thema : Tui

Tui ist der weltgrößte Reisekonzern mit Sitz in Hannover. Zum Konzern gehören mehrere Airlines wie die deutsche Tuifly.

Landeanflug auf Mallorca. © dpa / Andrea Warnecke

Tui: Die meisten Urlauber wollen auf Mallorca bleiben

Spanien gilt ab Dienstag als Corona-Hochinzidenzgebiet. Rückkehrende müssen künftig in Quarantäne. Laut Veranstalter-Tui brechen jedoch nur wenige Reisende ihren Urlaub vorzeitig ab.

Abfertigung einer Tuifly-Maschine in Stuttgart. © Flughafen Stuttgart / Tom König

Tui sieht sich mit kleinerer Tuifly perfekt gerüstet

Tui sieht die konzerneigene Airline Tuifly mit der nunmehr reduzierten Flotte gut aufgestellt. Fremdkapazitäten sollen nur in Ausnahmefällen gebucht werden. Ebenfalls keinen Druck sieht der Konzern in Bezug auf eine vorzeitige Rückzahlung von Corona-Staatshilfen.

Tui-Logo auf dem Dach der Konzernzentrale in Hannover. © Tui

Tui setzt nach Milliardenverlust im Winter auf hohe Nachfrage und Preise

Tui wähnt sich nach einem weiteren Milliardenverlust am "Anfang des Neustarts". Die Buchungszahlen machten Hoffnung, das Preisniveau würde um ein Fünftel höher liegen als im Sommer 2019. Doch der Schuldenberg drückt.

European Air Charter kündigt Larnaca-Flüge ab Graz an

Kurzmeldung

European Air Charter wird für Tui Graz und Larnaca verbinden. Die Flüge finden von 2. August bis 1. November statt, teilte der österreichische Airport mit. Angeboten wird die Route einmal pro Woche.

Tui-Urlauber mit Corona-Masken auf dem Flughafen Palma de Mallorca. © dpa / Clara Margais

Tui will ab Mai wieder die wichtigsten Mittelmeer-Destinationen bedienen

Aus Sicht von Tui hat sich die Corona-Lage in den wichtigsten Zielmärkten so weit entspannt, dass ein sicherer Urlaub für die deutschen Kunden möglich ist. Nun soll das Programm rasch ausgebaut werden.

Tui-Reisebüro © Adobe Stock / nmann77

Tui führt Servicepauschale in eigenen Reisebüros ein

Tui führ eine Servicepauschale für Urlaubsreisen ein. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem Reisepreis und dem Leistungsumfang. Auch andere Veranstalter erheben bereits ähnliche Gebühren.

Alleinreisendes Kind © Air France

Wie kleine Programmierfehler große Folgen haben können

Digital Passenger (39)

Programmierer machen aus dem englischen Äquivalent des Fräuleins bei der Gewichtsberechnung für die Flugdurchführung ein Kind. Ein kleiner Fehler, der allerdings umso schwerer ins Gewicht fällt, wenn am Wochenende alle online einchecken.

Windmühlen (Symbolbild) © Adobe Stock / juanjo

Mit diesen Reisezeilen planen die Veranstalter im Sommer 2021

Der Sommerurlaub liegt gefühlt noch in weiter Ferne. Zu welchen Sonnenzielen dürfte es in diesem Jahr besonders viele Reisende ziehen? Die Pläne der großen Veranstalter geben Anhaltspunkte.

Ein Airbus A320 von Smartlynx. © AirTeamImages.com / EstevezR

Smartlynx expandiert nach Deutschland

Die lettische Charter- und ACMI-Airline Smartlynx fliegt für Tui und Involatus ab Deutschland. Neben Urlaubsflügen mischt die Airline auch auf dem Luftftrachtmarkt mit. Dazu stationieren die Letten Maschinen an verschiedenen Plätzen.

Smartlynx fliegt für Tui ab Saabrücken

Kurzmeldung

Smartlynx fliegt im Vollcharter für Tui im Sommer nach Spanien und Griechenland. Laut Tui-Meldung stehen tägliche Flüge nach Mallorca auf dem Programm. Kreta wird zweimal die Woche angeflogen. Einmal pro Woche geht es nach Kos,Rhodos, Fuerteventura und Gran Canaria. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Tui-Chef hofft auf russischen Impfstoff

Kurzmeldung

Tui-Chef Fritz Joussen hat sich für den Einsatz des russischen Impfstoffs Sputnik V ausgesprochen - um eine Durchimpfung schnell hinzukriegen, so Joussen in einem dpa-Interview. Zudem seien die Buchungen für Reisen in drei bis fünf Monaten deutlich angestiegen.

Tui Chef Fritz Joussen, der neue Aufsichtsratschef Dieter Zetsche und sein Vorgänger Klaus Mangold © Tui

Kriselnde Tui veranstaltet digitale Hauptversammlung

Der angeschlagene Reisekonzern Tui, der in der Corona-Krise Staatshilfen in Milliardenhöhe bekommen hat, hält seine digitale Hauptversammlung ab. Kritik kommt von den Piloten.

Eine Boeing 737 der Tuifly startet am Flughafen Düsseldorf. © airliners.de / Edwin Chai

Tui verdoppelt Mallorca-Flüge über Ostern

Nach Eurowings, Condor und Ryanair kündigt auch Tui an, aufgrund der Buchungslage Mallorca über Ostern deutlich häufiger anzufliegen als geplant. Das Mallorca-Publikum in diesem Jahr scheint sich anders zusammenzusetzen, denn die Party fällt kleiner aus.

Tourismus auf Mallorca. © dpa / Joan Mateu

Buchungsboom für Mallorca nach Ende der Reisewarnung

Mallorca-Reisen erleben einen Buchungsboom seit die Insel nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiet gilt. Nicht nur Eurowings legt mehr Verbindungen auf und setzt größerer Maschinen ein. Die deutsche Tourismuswirtschaft sieht sich benachteiligt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Tui-Urlauber mit Corona-Masken auf dem Flughafen Palma de Mallorca. © dpa / Clara Margais

Tui plant Mallorca-Start zu Ostern - Deutschland-Trend soll anhalten

Kommt das «17. Bundesland» schon ab Ende März touristisch wieder auf die Beine? Tui hofft auf einen baldigen Start der Mallorca-Frühjahressaison, Tests und Hygiene sollen die nötige Sicherheit schaffen. Noch sind Politik und Behörden aber vorsichtig.

Zwei Kunden buchen in einem Reisebüro während der Corona-Krise eine Reise. © dpa / Thierry Roge/BELGA

DER Touristik schließt Reisebüros

DER Touristik wird rund 40 Filialen in Deutschland schließen. Konkurrent Tui verhandelt noch mit dem Betriebsrat. Europas größter Touristiker will rund 60 Filialen dicht machen.

Flugzeuge von Emirates und Easyjet in London-Gatwick. © Gatwick Airport

Reisebuchungen in Großbritannien steigen sprunghaft an

Nach dem von Premier Boris Johnson angekündigtem Ende des Lockdowns schnellen die Buchungszahlen in Großbritannien deutlich nach oben. Easyjet verzeichnete einen Rekordansturm.

Tui-Chef Friedrich Joussen. © Tui

Tui hofft nach heftigem Quartalsverlusten auf Ostern und den Sommer

Die Corona-Pandemie treibt Tui in tiefrote Zahlen. Der Konzern hofft dennoch auf Ostern sowie das Sommergeschäft und verkündet erste Buchungszahlen. 2021 soll für die coronageplagte Reisebranche ein "Übergangsjahr" werden.

Zwei Kunden buchen in einem Reisebüro während der Corona-Krise eine Reise. © dpa / Thierry Roge/BELGA

Pauschalreiseanbieter setzen auf höhere Flexibilitäten gegen Aufpreis

Mehr bezahlen und dafür auch kurzfristig ohne Stornogebühren den Urlaub absagen können: Die einfache Gleichung, die es bei Flugtickets schon lange gibt, erobert jetzt auch das Angebot bei vielen Pauschalreiseanbietern. Eine Übersicht.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards
TRAINICO Technical Training – Qualität nach weltweit gültigen Standards TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet als einer der wenigen nach EASA Part 147 zertifizierten Schulungsunternehmen Prüfungsvorbereitungskurse für den Erwerb einer CAT A1, C... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Eine Boeing 737 der Tuifly am Airport Düsseldorf. © AirTeamImages.com / Alun Morris Jones

"Keine Denkverbote" bei neuem Krisentreffen zu Tuifly

Schon lange streiten sich bei Tuifly Management und Piloten. Jetzt läuft eine Mediation an. Die Piloten betonen, dass sie bereit seien, ihren Beitrag zu leisten. Von den Ausführen des Betriebsratschefs zeigt sich die Vereinigung Cockpit überrascht.

Tui-Großaktionär hält jetzt 30 Prozent der Anteile

Kurzmeldung

Tui-Großaktionär Alexej Mordaschow hält im Zuge der Kapitalerhöhung jetzt 30,1 Prozent der Anteile, berichtet die "FVW". Zuvor hielt Alexej Mordaschow knapp ein Viertel der Tui-Anteile. Die Kapitalerhöhung ist Teil eines staatlich gestützten Finanzierungspaketes.

Frank Jakobi © Tui

Tui-Betriebsratschef wendet sich gegen eigene Piloten

Die Tui-Piloten beteiligen sich bisher nicht an der Kurzarbeit im Konzern. Das ruft nun den Betriebsrat auf den Plan. Während fast alle anderen Berufsgruppen Verzicht üben würden, isolierten sich die Cockpit-Besatzungen. Deren Ansehen sei auf einem Tiefpunkt.

Tui-Urlauber mit Corona-Masken auf dem Flughafen Palma de Mallorca. © dpa / Clara Margais

Tui-Belegschaft soll um mehr als ein Drittel geschrumpft sein

Das 2020 über weite Strecken eingebrochene Tourismusgeschäft soll bei Tui zu einem personellen Aderlass geführt haben. Insgesamt würden mittlerweile konzernweit rund 20.000 Mitarbeiter weniger beschäftigt, heißt es.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben