Ein Airbus der Sundair. © Sundair

Thema Sundair

Sundair ist eine deutsche Linien- und Charterfluggesellschaft mit Sitz in Stralsund.

Sundair-Vollcharter ab Saarbrücken

Kurzmeldung Sundair fliegt im kommenden Jahr Vollcharter-Flüge von Saarbrücken nach Italien. Im Auftrag eines lokalen Reiseveranstalters geht es nach Rom, Sizilien und auf die Liparischen Inseln, wie "Touristik Aktuell" meldet.

Eine A320 der Sundair. © Sundair

Sundair soll 2019 profitabel fliegen

Kurzmeldung Die Stralsunder Ferienfluggesellschaft Sundair soll 2019 erstmals Geld einfliegen. Wie "Touristik aktuell" berichtet, erwartet Gerald Kassner, Chef des an Sundair beteiligten Reiseveranstalters Schauinsland, für dieses Jahr 450.000 Passagiere und sieht sich in seiner Strategie bestätigt.

Sundair will Flotte weiter aufstocken

Kurzmeldung Die Stralsunder Charterairline plane eine weitere Maschinen zu leasen, berichtet "Aerotelegraph". Dabei geht es um einen Airbus A320, der zuvor bis zur Insolvenz für Aigle Azur flog. Erst in diesem Jahr hatte die Airline ihre Flotte um zwischen Maschinen aufgestockt.

Eine A320 der Sundair. © Sundair

Sundair startet über Weihnachten und Silvester in Düsseldorf

Kurzmeldung Sundair wird auch in diesem Jahr über Weihnachten und Silvester ein Zusatzprogramm ab Düsseldorf anbieten. Laut Meldung sind die Ziele der Stralsunder Charterairline Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Dafür stationiert Sundair einen Airbus A320 am Düsseldorfer Flughafen.

Crew und Mitarbeiter des Bremer Flughafens feiern die Eröffnung der Sundair-Basis. © Flughafen Bremen GmbH

Sundair feiert Eröffnung der Bremen-Basis

Kurzmeldung Sundair hat mit dem Erstflug von Bremen nach Rhodos ihre Basis-Eröffnung in der Hansestadt gefeiert. Laut Meldung des Bremer Flughafens startet die Airline ab sofort nach Mallorca, Antalya und Kreta. Im Winter fliegt die Stralsunder-Airline ab Bremen dann Hurghada, Marsa Alam, Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura an.

Flugzeuge am Airport Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage

Sundair nicht an eigenen Rostock-Verbindungen interessiert

Lesetipp Sundair ist derzeit nicht an eigenen Verbindungen von und nach Rostock interessiert. Warum trotz Lücke durch Germania- und Air-Berlin-Pleite momentan kein Interesse an Rostock besteht, berichtet der "Nordkurier".

Sundair baut in Bremen aus

Kurzmeldung Sundair hat ihren Sommerflugplan für 2020 ab Bremen vorgestellt. Demnach geht es ab Mai je dreimal pro Woche nach Palma de Mallorca sowie Heraklion. Fuerteventura, Kos und Rhodos stehen je zweimal wöchentlich im Programm. Nach Antalya geht es einmal pro Woche.

Sundair fliegt auch im kommenden Sommer ab Kassel

Kurzmeldung Sundair hat mitgeteilt, auch im kommenden Sommer fünf Warmwasserziele ab Kassel anzubieten. So werden Flüge nach Palma, Heraklion, Rhodos, Hurghada und Fuerteventura auf dem Flugplan Stralsunder Ferienfliegers stehen. Sundair fliegt seit vier Jahren ab Kassel.

Ein Airbus der Sundair. © Sundair

Sundair erweitert Flugangebot ab Dresden

Kurzmeldung Sundair hat neue Winterziele ab Dresden angekündigt. Ab dem 27. Oktober fliegt die Airline Urlauber aus Sachsen nach Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, Marsa Alam und Hurghada. Letzteres Ziel steht dreimal pro Woche im Flugplan, die anderen Destinationen werden einmal wöchentlich angeflogen.

Sundair fliegt zweimal wöchentlich von Dresden nach Kos. © Sundair

Sundair eröffnet Dresden-Basis

Kurzmeldung Sundair hat ihre Basis am Flughafen Dresden mit dem Erstflug nach Kos eröffnet. Laut Mitteilung werden die Flüge auf die griechische Insel zweimal wöchentlich durchgeführt. Die Stralsunder Airline stationiert einen Airbus A320 am Platz.

Terminalgebäude des Flughafens Kassel-Calden. © dpa / Uwe Zucchi

Sommerflugplanes am Flughafen Kassel-Calden gestartet

Kurzmeldung Am Flughafen Kassel-Calden hat der Sommerflugplan begonnen. Laut Mitteilung fliegt Sundair seit vergangenen Sonntag zweimal wöchentlich nach Palma, ab Ende April kommen drei weitere Palma-Flüge hinzu. Auch Heraklion wird bereits zweimal pro Woche angeflogen. Antalya, Hurghada und Fuerteventura kommen ab Mai hinzu.

Ein Airbus der Sundair. © Sundair

Sundair gibt Winterrouten ab Kassel bekannt

Kurzmeldung Sundair hat die ersten Verbindungen für den Winter ab Kassel bekanntgegeben. Laut Mitteilung geht es von November bis April zweimal wöchentlich nach Hurghada sowie jeweils einmal wöchentlich nach Teneriffa und Gran Canaria.

Sundair eröffnet Basis in Bremen

Kurzmeldung Sundair wird im Sommer einen A320-Jet in Bremen stationieren. Laut Mitteilung ist der Erstflug für den 31. August nach Rhodos geplant. Danach folgen die Ziele Mallorca, Kreta, Antalya, Gran Canaria und Fuerteventura. Im Spätsommer bietet Sundair 22 wöchentliche Flüge ab Bremen an.

Sundair fliegt für Tuifly ab Karlsruhe

Kurzmeldung Sundair wird im Sommer eine A319 in Karlsruhe/Baden-Baden stationieren. Diese wird laut Mitteilung ab Ende Mai für Tuifly betrieben. Sundair wird nach Palma de Mallorca, Heraklion, Kos, Rhodos, Hurghada, Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa.

Sundair übernimmt Abschiebeflug von Germania

Kurzmeldung Die Bundespolizei hat wegen der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania für einen Abschiebeflug kurzfristig umplanen müssen. Am Dienstag sei ein Ersatzflug mit der Gesellschaft Sundair organisiert worden, teilte eine Sprecherin der Bundespolizei mit. Der Airbus A320 sei für den üblichen Marktpreis von 67.584 Euro gechartert worden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken