airliners.de Logo
Spaethfolge © airliners.de

Thema : Spaethfolge-Kolumnen

Drei Jahre voll Anekdoten zwischen Check-in-Counter und Airline-Vorstandsetage. In seiner Doppelrolle als Brancheninsider und Passagier versteht es Andreas Spaeth, den Luftverkehr von heute dar- und manchmal auch bloßzustellen.

Über den Autor

Andreas SpaethAndreas Spaeth ist einer der führenden deutschen Luftfahrtjournalisten. Als Autor zahlreicher Bücher und freier Mitarbeiter vieler deutscher und internationaler Publikationen ist er weltweit unterwegs und trifft bei seinen Recherchen auf interessante Persönlichkeiten aus der Branche. Kontakt zu Andreas Spaeth.

Das neue Spaethfolgen-Buch ist da! © airliners.de

Das neue Spaethfolgen-Buch ist da

Von oben herab

Spaethfolge-Fans aufgepasst! Das neue Buch ist da: Auf 190 Seiten lesen Sie alle Kolumnen des vergangenen Jahres, angereichert mit vielen Bildern und Kommentaren – jetzt als Taschenbuch und als eBook.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

18 Stunden Ewigkeit

Spaethfolge (107)

Ultra-Langstrecken nonstop zu fliegen ist out. Bald gibt Singapore Airlines die längsten Linienflüge der Welt auf. Das lässt mich an meine Reise von New York nach Singapur 2004 zurückdenken, bei der ich einem Geheimnis auf die Spur kam.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Wunderheilung am Gate

Spaethfolge (106)

Einer der wenigen Möglichkeiten, eine überfüllte Sicherheitskontrolle zügig zu passieren, ist der Rollstuhl. In den USA, so habe ich erfahren, nutzen auch vollkommen Gesunde dieses Schlupfloch gern.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Vom Bananenboot zur fliegenden Badewanne

Spaethfolge (105)

Unglaublich wie kreativ die Branche in den wenigen Jahrzehnten jüngerer Luftfahrtgeschichte schon waren: Spitznamen für Flugzeugtypen füllen ein ganzes Buch. Und das ist mir neulich in die Hände gefallen - sehr amüsante Lektüre.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Ganz Ohr auf «Kanal 9»

Spaethfolge (104)

Fliegen in einer anderen Dimension: Auf den US-Inlandsflügen von United Airlines können Passagiere über das Unterhaltungssystem den Funkverkehr mithören. Das macht die Reise so faszinierend, dass man gern noch länger unterwegs wäre.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Nicht ohne meinen Kulturbeutel

Spaethfolge 103

Kosmetik-Taschen, die sogenannten Amenity Kits, sind wichtige Beigaben in Premiumklassen auf Langstreckenflügen. Viele sind einfallslos, andere begehrte Sammelobjekte. Jetzt setzt Virgin Atlantic noch eins drauf.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Komfort, Kenner und Korallen

Spaethfolge (102)

Das Bordprodukt ist bei den meisten Airlines ähnlich. Umso blumiger fielen schon immer die klingenden Namen aus, die sich die Marketingleute vor allem für die vorderen Klassen ausgedacht haben. Da finden sich einige Grotesken.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Punktlandung beim Schraubenkönig

Spaethfolge (101)

Die Business-Jet-Branche ist weiterhin geheimnisumwittert. Nur ja nicht zu viel Publicity. Jetzt fürchten die Privatjet-Betreiber aber um ihre Pfründe und öffnen sich ein ganz bisschen. Etwa in Schwäbisch Hall, wo ich letzte Woche hinfliegen durfte.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Leser fragen, Spaethfolge antwortet

Spaethfolge (100)

Zur hundertsten Folge konnten Sie, die Leser, dem Kolumnisten Fragen stellen. Danke für den regen Rücklauf. Eine Auswahl der interessantesten Fragen von der Concorde bis zum exotischsten Flugziel und meine Antworten darauf.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Meine Weltpremiere auf der Südbahn

Spaethfolge (99)

Viele Wege führen zur ILA diese Woche auf dem BER. Meine Anreise war dieses Mal äußerst exquisit. Und bescherte mir auch noch eine unverhoffte Weltpremiere, auf die viele Piloten und Passagiere in der Hauptstadt neidisch sein dürften.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Luftfahrtparadies Alaska

Spaethfolge (98)

Nirgendwo auf der Welt ist das Flugzeug so wichtig wie in Alaska. Ein Besuch im nördlichsten US-Bundesstaat ist stets ein Fest für Luftfahrtfans wie mich: Faszinierende Fluggeräte allerorten und dazu eine grandiose Kulisse.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

In den Eingeweiden der Giganten

Spaethfolge (97)

Früher Top Secret, heute kein Problem: In Kiew durfte ich jetzt die geheimen Ecken der größten Transportflugzeuge der Welt erkunden, einfach so. Eine Zeitreise zurück in den Kalten Krieg und die Ära sowjetischer Technik.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Nicht ohne meinen Pyjama

Spaethfolge (96)

Schlafanzüge für First Class-Gäste gehören zu den eher überflüssigen Accessoires einer Luxusreise im Flugzeug, wo es ohnehin meist zu warm ist. Zwei fehlende Pyjamas sorgten aber vorletzte Woche für einen Eklat bei Qantas.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Eine Ode an die Gangway

Spaethfolge (95)

Das hatte noch Stil, als man früher Flugzeuge stets über eine Treppe bestieg. Ganze Generationen von Stars badeten in Glamour, wenn sie bei Ankunft die Stufen hinabschritten. Heute sind Treppen die große Ausnahme geworden.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Fliegersprache, schwere Sprache

Spaethfolge (94)

Schon mal vom „Sackflugzustand“ gehört? Oder von einem Flugzeughersteller namens „Boing“? Immer wieder tauchen im Deutschen seltsame Verwerfungen in der Sprache auf, wenn es ums Fliegen geht.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Kinder, wie die Zeit verfliegt

Spaethfolge (93)

Als ich Kind war, bedeutete Fliegen noch ein Abenteuer, während heute schon Säuglinge in Business-Class durch die ganze Welt transportiert werden, als wären Jets die Kinderwagen moderner Zeiten.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Das Laster mit den Listen

Spaethfolge (92)

Kaum etwas hält die PR-Maschinerie von Airlines so auf Trab wie die Verleihung irgendwelcher Auszeichnungen. Manche davon sind zweifelhaft, einige inflationär. Und ich habe jetzt sogar noch Ranglisten zu recht abseitigen Themen entdeckt.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Schöner warten

Spaethfolge (91)

Entspannen im flughafeneigenen Beach Club, Gesangsaufnahmen im Tonstudio in der Lounge, an den Füßen knabbernde Fischchen im Fish Spa – die Möglichkeiten, sich Wartezeiten an Flughäfen zu vertreiben, werden immer ausgefallener.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Farnborough pfui, Duxford hui

Spaethfolge (90)

Ich boykottiere die Farnborough Air Show diese Woche in England, das Verkehrs-Chaos dort ist unerträglich. Dafür habe ich gerade die historische Duxford Air Show besucht auf der Insel und war begeistert, wie gut es dort läuft. Geht doch.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Live ist live

Spaethfolge (89)

Fußballspiele oder Olympia in Echtzeit und in Farbe auf Reiseflughöhe – die moderne Kommunikationstechnik beim Fliegen macht erstaunlich viel möglich. Und an Bord führt das zu ganz neuem Miteinander, wie ich gerade erlebt habe.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte STI Security Training International GmbH - 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung daf... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo RBF-Originals.de - **5 Textilanhänger im Set, Motiv beidseitig: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfähig... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen
Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Messer, Gabel, Löffelstiel

Spaethfolge (88)

Früher gehörte Metallbesteck zur Grundausstattung bei kultiviertem Bordservice, auch in Economy Class und auf Ferienflügen. Heute gibt es innerhalb Europas kaum noch metallenes Esswerkzeug. Ein Blick in meine Airline-Bestecksammlung.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Allianz-Tourismus

Spaethfolge (87)

Airline-Allianzen sind eine großartige Erfindung für Fluggesellschaften. Manchmal auch für Passagiere. Vor allem aber bieten sie mir und anderen in der Branche oft Gelegenheiten, die Welt zu entdecken.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Von oben herab

Spaethfolge (86)

Die Welt von oben zu sehen, birgt eine nie endende Faszination – wenn man sich dafür interessiert. Denn leider geben sich Flugkapitäne nur noch selten Mühe, selbst sensationelle Ausblicke mit ihren Passagieren zu teilen.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Die Erstflug-Familie

Spaethfolge (85)

Das Glamourpaar Dean und Stephanie aus Miami und die kleine grauhaarige Französin gehören bei Weltpremieren eines neuen Flugzeugtyps fast schon dazu. Jetzt habe ich meine „Erstflug-Familie“ in der Boeing 747-8 wieder getroffen.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Das Karten-Kavaliersdelikt

Spaethfolge (84)

Sicherheitskarten in Flugzeugen sind wichtig, auch wenn sie kaum angeschaut werden. Manche Leute sammeln sie leidenschaftlich – ich auch. Neulich habe ich damit ungewollt beinahe den nächsten Start einer Maschine verhindert.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben