airliners.de Logo
Spaethfolge © airliners.de

Thema : Spaethfolge-Kolumnen

Drei Jahre voll Anekdoten zwischen Check-in-Counter und Airline-Vorstandsetage. In seiner Doppelrolle als Brancheninsider und Passagier versteht es Andreas Spaeth, den Luftverkehr von heute dar- und manchmal auch bloßzustellen.

Über den Autor

Andreas SpaethAndreas Spaeth ist einer der führenden deutschen Luftfahrtjournalisten. Als Autor zahlreicher Bücher und freier Mitarbeiter vieler deutscher und internationaler Publikationen ist er weltweit unterwegs und trifft bei seinen Recherchen auf interessante Persönlichkeiten aus der Branche. Kontakt zu Andreas Spaeth.

Drei Jahre Spaethfolgen - Drei Taschenbücher. Die Trilogie ist komplett! © Runway Concept

Die „Spaethfolgen“-Buch-Trilogie ist komplett

Das Blaue vom Himmel

Das dritte Jahr der beliebten airliners.de-„Spaethfolge“-Kolumnen ist jetzt im Taschenbuchformat erschienen. „Das Blaue vom Himmel“ ist das perfekte Geschenk für alle, die viel fliegen, in der Branche arbeiten oder sonstwie mit Luftfahrt zu tun haben.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Dies ist der Zieleinlauf!

Die allerletzte Spaethfolge (155)

Ein dreijähriger Marathon ist absolviert, und ich spurte noch mit voller Kraft über die Finish-Line. Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Deswegen endet an dieser Stelle das Experiment „Spaethfolge“.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Im Fegefeuer der Leser

Die letzte Spaethfolge (154)

Nach drei Jahren Spaethfolge ist jetzt Schluss. Ein guter Zeitpunkt, den Spieß mal umzudrehen und meinen Lesern auf die Feder zu schauen. Viele haben sich Mühe gegeben – mit Lobeshymnen und auch mit heftiger Kritik. Eine Nachlese.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Aussichtsterrasse 2.0

Spaethfolge (153)

Das Schönste auf einem Flughafen ist es, den Flugzeugen zuzuschauen. Ich war schon als Kind viel auf Aussichtsterrassen. Die sind inzwischen leider oft verschwunden, aber jetzt gibt es neue Lounges mit grandiosen Außendecks.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Sterbendes Statussymbol

Spaethfolge (152)

Weltberühmte Künstler und Designer wurden von den Airlines einst angeheuert, um ihre mondänen Repräsentanzen auf den Prachtstraßen der Welt zu gestalten. Ich habe als Kind schon Stadtbüros besucht. Heute sind sie fast alle verschwunden.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Verduftet

Spaethfolge (151)

Jetzt setzen die Airlines zur großen Nasenoffensive an: Plötzlich wird es schick, das eigene Markenimage über Wohlgerüche zu transportieren. Manchmal allerdings müssen an Bord schlichte Hausmittel als Geruchskiller ran.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Der Lack ist ab

Spaethfolge (150)

Flugzeugfans lieben Sonderbemalungen. Manche Airlines geben sich richtig Mühe – etwa Finnair. Im Mai war ich in Helsinki bei der feierlichen Vorstellung der neuesten Kreation. Die ist inzwischen mit Schimpf und Schande wieder verschwunden.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Tutti Frutti

Spaethfolge (149)

Erst Pfirsich, jetzt Vanille - die Luftfahrt in Japan scheint ein einziges Eisschlecken, wenn man nach den jüngsten Kreationen für Airline-Namen geht. Ein genauerer Blick auf Firmennamen weltweit zeigt einen Wohlfühl-Trend, aber auch echte Ausreißer.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

„Stern“ im Tiefflug

Spaethfolge (148)

Wenn es um Berichte über die Luftfahrt geht, bekleckern sich selbst prominente Presseorgane selten mit Ruhm. Das Titelbild des aktuellen „Stern“ sagt schon alles. Aber es geht auch anders, sogar im Fernsehen.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Koffer im Mumienmantel

Spaethfolge (147)

Fast heimlich hat sich ein neuer Boom in der Luftfahrt entwickelt: Immer mehr Passagiere lassen sich vor Abflug ihre Koffer in Plastikfolie wickeln. Völlig gaga, finde ich, aber an manchen Orten vielleicht eine Lebensversicherung.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Ist das Kunst, oder fliegt das weg?

Spaethfolge (146)

Luftfahrt und Kunst haben erstaunlich viel miteinander zu tun, obwohl die Vermählung von beidem nicht immer gelingt. Zu besichtigen ist das auf vielen Flughäfen, auf Flugzeugrümpfen und sogar auf Leinwand.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Up, up – and away

Spaethfolge (145)

Das große Los ziehen, das waren überraschende Upgrades bisher. Und ein Mythos all die seltsamen Tipps, wie man die Chancen auf ein Upgrading erhöht. Doch das Phänomen verschwindet gerade – zugunsten von profanen Auktionen.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Recht haben und Recht bekommen

Spaethfolge (144)

Web-Angebote, die man dann nicht buchen kann oder seltsame Flugstreichungen, die den Familienurlaub abstürzen lassen - Airline-Kunden erleben so manchen Ärger. Es kann sich lohnen, nicht immer klein bei zu geben, wie ich gerade gelernt habe.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Ausgeliefert

Spaethfolge (143)

Kaum ein Ereignis eignet sich so gut zur Selbstdarstellung für Airlines und Hersteller wie die Erstauslieferung eines neuen Flugzeugtyps an einen Kunden. Bei manchen dieser Events laufen die Macher zu großer Form auf.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Nur wassern ist schöner

Spaethfolge (142)

Fliegen und Wasser, diese beiden Elemente gehörten mal zusammen, zur großen Zeit der Flugboote. Heute kann man Wasserflugzeug-Abenteuer in Alaska oder auf den Malediven erleben. Einmal im Jahr auch am Wolfgangsee in Österreich.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Der Trümmer-Kommentator

Spaethfolge (141)

Flugzeugunfälle faszinieren die Menschen, und immer wenn etwas passiert herrscht akute Not an Erklärungen. Meistens werde ich wie letztes Wochenende gebeten, die Geschehnisse zu kommentieren. Manchmal mit bizarren Folgen.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Grönland, mon amour

Spaethfolge (140)

In der Mitte zwischen Europa und Amerika liegt die größte Insel der Welt, Grönland. Der eisige Mini-Kontinent hat mich schon oft begeistert: Aus dem Flugzeugfenster, am Boden, vom Schiff oder Hubschrauber aus. Eine Hommage.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Very Important Passenger

Spaethfolge (139)

Kaum ein Begriff wird so inflationär für jeden Unsinn genutzt wie die Abkürzung „VIP“. Manchmal aber bekommt er plötzlich seine ursprüngliche Bedeutung auf wundersame Weise zurück, so wie neulich am Frankfurter Flughafen.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Prêt à voler

Spaethfolge (138)

Was für Modeschöpfer die großen Laufstegschauen in Paris sind, ist für die Flugbranche die Luftfahrtmesse in Le Bourget. Ich bin seit 30 Jahren dort, in dieser Woche wieder, und habe dort viele heute vergessene Flugzeugtypen erlebt.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Die Sitzplatzlotterie

Spaethfolge (137)

Der richtige Sitzplatz an Bord kann entscheidend dafür sein, ob ein Flug angenehm oder eine Tortur wird. Online-Check-in heißt das Zauberwort dafür. Doch es gibt auch noch Anbieter ohne diese Dienstleistung. Das kann haarig werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
EWIS – ZG 4 und 5 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The EWIS Training is a web-based training solution, based on EASA AMC 20-22 and FAA AC120-94. Mehr Informationen
Assistenzausbildung - Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik (staatlich geprüft)
Assistenzausbildung - Fachrichtung Gestaltungs- und Medientechnik (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Gestaltungs- und Medientechnik“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige H... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Borescope Inspection CFM 56 Family
Borescope Inspection CFM 56 Family Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge and skills required to perform routine and non-routine borescope inspection tasks on CFM 56 engines. Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Familientreffen in Kapstadt

Spaethfolge 136

Einmal im Jahr treffen sich fast alle Airline-Chefs der Welt zu ihrem großen Konklave. Das ist ein Wanderzirkus mit manchmal seltsamen Ritualen und Charakteren. Diese Woche war ich in Kapstadt wieder mit dabei.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Abschied von einer Ikone

Spaethfolge (135)

New York-JFK war im Flugverkehr immer schon das Tor Amerikas zur Welt. Vor 30 Jahren landete ich erstmals dort. Letzte Woche galt es, sich in JFK von einem Luftfahrtdenkmal zu verabschieden. Und eine neue Attraktion zu feiern.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Budenzauber in Finkenwerder

Spaethfolge (134)

Es gab allen Grund zu feiern im Airbus-Werk. Ein neues Modell der Spitzenklasse wurde endlich der gespannten Öffentlichkeit präsentiert. Mit allem Brimborium, Kosten spielten keine Rolle. Ein Start nach Maß. Aber leider nicht für die A350.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Süßer die Kassen nie klingeln

Spaethfolge (133)

Mit Fliegerei lässt sich kein Geld verdienen? Airlines machen ständig Verluste? Gewinnmargen in der Luftfahrt sind so klein wie sonst nirgends? Ein Blick auf die aktuelle Reichen-Liste der Luftfahrt belehrt uns eines Besseren.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Mein Vierteljahrhundert mit dem „Atari-Flieger“

Spaethfolge (132)

Genau vor 25 Jahren gingen die ersten Airbus A320 in den Liniendienst. Ich bin mit diesem Flugzeug quasi aufgewachsen und verdanke ihm viele Höhenflüge, habe aber auch Rückschläge miterlebt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben