Flugzeug der Small Planet Airlines. © Small Planet Airlines

Thema Small Planet Airlines

Small Planet Airlines ist eine litausche Charter-Fluggesellschaft. Es gibt auch einen deutschen Ableger, der im Mai 2016 den Betrieb aufgenommen hat.

Erstflug der Tuifly in Paderborn/Lippstadt. © Flughafen Paderborn/Lippstadt

Tui stockt in Paderborn/Lippstadt um 60 Prozent auf

Kurzmeldung Die Tui will die Flugkapazität in Paderborn/Lippstadt im Sommer 2019 ausbauen. Wie der Airport mitteilte, sollen dann 76.000 Flugsitze angeboten werden, 60 Prozent mehr als in diesem Sommer. Eingesetzt wird die eigene Airline Tuifly, die das Programm der insolventen Small Planet Airlines übernommen hat. Sie startet ab sofort siebenmal wöchentlich mit einer Boeing 737-700 in Paderborn.

Tuifly übernimmt Small-Planet-Flüge in Paderborn

Kurzmeldung Tuifly wird am Flughafen Paderborn/Lippstadt nach airliners.de-Informationen aus Unternehmenskreisen alle bislang von Small Planet angebotenen Strecken nach Spanien und Ägypten übernehmen. Die Airline setzt dafür Boeing 737-700 ein.

Polnische Small Planet sucht Investoren

Kurzmeldung Nach dem deutschen hat nun auch der polnische Ableger der Small Planet eine Restrukturierung in Angriff. Laut Mitteilung wolle man attraktiv für Investoren werden. Ziel sei es auch, die Zahl der Maschinen (2018: 10) zu reduzieren.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken