airliners.de Logo

Thema : Royal Air Maroc

Auf dem Erstflug setzte die Airline auf der neuen Verbindung eine Embraer E90 ein. © Flughafen Wien AG

Royal Air Maroc fliegt wieder nach Wien

Kurzmeldung

Royal Air Maroc fliegt seit Montag (1. April) wieder von Casablanca nach Wien. Die Strecke bedient der marokkanische Staatscarrier zweimal wöchentlich mit Embraer E190 oder Boeing 737, wie der Flughafen Wien mitteilte. Damit feiert die Airline nach 20 Jahren ihr Comeback in Wien.

Royal Air Maroc kommt wieder nach Wien

Kurzmeldung

Royal Air Maroc hat angekündigt, ab April Wien mit Casablanca zu verbinden. Die Airline nimmt die Route dreimal pro Woche auf und wird eine Boeing 737 einsetzen. Die Airline flog zuletzt vor 20 Jahren nach Wien.

Boeing 737-F der Royal Air Maroc Cargo. © AirTeamImages.com

Neue Fracht-Airline in Frankfurt gestartet

Kurzmeldung

Der Frankfurter Flughafen begrüßt Royal Air Maroc Cargo als neue Fracht-Airline. Die Airline fliegt laut Mitteilung seit Anfang November zweimal wöchentlich mit einer B737-F von Frankfurt nach Casablanca.

Embraer 190 in den Farben der Royal Air Maroc. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Spairliners versorgt E-Jet-Flotte von Royal Air Maroc mit Komponenten

Spairliners, ein Joint Venture von Air France und Lufthansa Technik, hat jetzt einen Vertrag mit Royal Air Maroc abgeschlossen. Damit hat das Unternehmen seinen elften Kunden für die Komponentenversorgung von Embraer E-Jets gewinnen können.

Boeing 787 der Royal Air Maroc. © Boeing

Royal Air Maroc erhält ersten "Dreamliner"

Kurzmeldung

Die nordafrikanische Fluggesellschaft Royal Air Maroc hat ihre erste Boeing 787 geliefert bekommen. Damit ist die Airline nach Angaben des amerikanischen Flugzeugbauers der erste Betreiber eines "Dreamliner" in der Mittelmeerregion.

Embraer 190 in den Farben der Royal Air Maroc. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Royal Air Maroc verbindet München mit Casablanca

Die marokkanische Royal Air Maroc fliegt ab Dezember wieder von Casablanca nach München. Geflogen wird dreimal wöchentlich mit einem Embraer-Jet.

Begrüßung des Erstflugs der Royal Air Maroc aus Casablanca durch die Flughafen-Feuerwehr Zürich am 19.4. 2013 © Flughafen Zürich AG / Rolf Wallner

Royal Air Maroc steuert wieder Zürich ab Casablanca an

Nach gut 18 Monaten Unterbrechung hat die marokkanische Fluggesellschaft Royal Air Maroc wieder Flüge von Casablanca nach Zürich ins Programm genommen.

Royal Air Maroc ATR72-600 beim Start in Toulouse am 18.8.2011 © ATR

Erste ATR72-600 ausgeliefert

Die nordafrikanische Fluggesellschaft Royal Air Maroc ist weltweiter Erstnutzer der -600 Series von ATR. Der Flugzeugbauer hat am Freitag zwei Maschinen vom Typ ATR72-600 ausgeliefert.

Royal Air Maroc Boeing 737-800 © AirTeamImages.com / D. Alaerts

Etihad und Royal Air Maroc erweitern Codesharing

Etihad Airways und Royal Air Maroc wollen ihre Codeshare-Vereinbarung ausbauen. Etihad wird dadurch mehr Verbindungen nach Marokko und Westafrika anbieten können; Royal Air Maroc kann im Gegenzug neue Nahost-Verbindungen vermarkten.

Royal Air Maroc Boeing 737-800 © AirTeamImages.com / D. Alaerts

Royal Air Maroc setzt auf Lido/Flight

Royal Air Maroc setzt künftig auf das Flugplanungssystem Lido/Flight für ihre Dispatch-Prozesse. Die marokkanische Fluggesellschaft und Lufthansa Systems haben einen Nutzungsvertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren unterzeichnet.

Begrüßung der Royal Air Maroc am Flughafen Berlin-Tegel am 21.6.2010 © Berliner Flughäfen / Günter Wicker/Ligatur

Royal Air Maroc neu nach Berlin

Viertes Ziel in Deutschland

Royal Air Maroc (RAM) baut ihr Deutschland-Geschäft weiter aus. Seit Montag verbindet die Airline Casablanca mit Berlin. Dreimal wöchentlich wird hier der Flughafen Berlin-Tegel angesteuert.

Boeing 737-700 der Royal Air Maroc © AirTeamImages.com, J. Severijns

Royal Air Maroc neu nach Berlin

Die nordafrikanische Royal Air Maroc hat mit Berlin ein neues Flugziel benannt. Die deutsche Hauptstadt soll ab Mitte Juni dreimal wöchentlich ab Casablanca bedient werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben