airliners.de Logo

Thema : Rostock

Fokker 50 der VLM Airlines. © AirTeamImages.com / Ron Kellenaers

VLM Airlines bietet neue Rostock-Route

Kurzmeldung

VLM Airlines verbindet ab dem 4. Juni Rostock mit Köln/Bonn, wie der Flughafen Rostock-Laage mitteilt. Die neue Route wird fünfmal pro Woche bedient. Geflogen wird mit einer Fokker 50.

Flugzeuge am Flughafen Rostock/Laage. © Flughafen Rostock/Laage

Flughafen Hahn und Rostock/Laage: Wechsel an den Kontrollen

Änderungen an den Kontrollstrecken der Flughäfen Hahn und Rostock/Laage: Am Hunsrück übernimmt der Airport die Personal- und im Norden der Flughafen die Passagierkontrollen.

Cirrus-Maschinen der Lufthansa Aviation Training in Arizona. © Lufthansa Aviation Training

Lufthansa investiert Millionen in Rostocker Flugschule

Am Flughafen Rostock-Laage bildet die Lufthansa ihre Pilotenschüler vor allem praktisch aus. An dem Standort wird nun aufgerüstet: mehr Gerät, aber auch mehr Personal.

Blick auf das Vorfeld des Flughafens Rostock-Laage: 2017 nutzten knapp 300.000 Passagiere den Airport. © Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH

Rekordjahr in Rostock

Kurzmeldung

Der Flughafen Rostock-Laage hat das vergangene Jahr mit einem Passagierrekord abgeschlossen. Erstmals fertigte der Airport 290.654 Fluggäste ab, was einem Zuwachs von 16,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, wie aus einer Mitteilung hervorgeht.

Airbus A319 der Germania. © AirTeamImages.com / Simon Willson

Neue Rostock-Route von Germania

Kurzmeldung

Germania wird ab Ende Mai zwischen Rostock-Laage und Linz fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, werde die Strecke einmal wöchentlich bedient. Geflogen wird mit einer A319.

Dörthe Hausmann wird neue Geschäftsführerin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH © privat

Flughafen Rostock erwartet für 2017 Rekordbilanz

Jahr eins von Flughafenchefin Hausmann in Rostock: Der Airport hat die eigene Passagier-Prognose für 2017 noch einmal übertroffen. Grund dafür sind laut Hausmann zwei Verbindungen.

Passagiere am Flughafen Rostock-Laage. © dpa / Bernd Wüstneck

Airport Rostock-Laage meldet 14 Prozent mehr Passagiere im dritten Quartal

Kurzmeldung

Rund 240.000 Fluggäste hat der Airport Rostock-Laage zwischen Juli und September gezählt. Dies sind knapp 14 Prozent mehr als im Vorjahresquartal, hieß es in einer Mitteilung. Bemerkbar mache sich unter anderem, dass der Airport seit Juli Ausweichflughafen für Berlin-Schönefeld ist.

Kreuzfahrt-Charterverkehr ist ein wichtiges Standbein für den Flughafen Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH / Angelika Heim

Kreuzfahrtverkehr wächst in Rostock weiter stark

Kurzmeldung

Die Reedereien Costa Crociere, Pullmantur und MSC haben dem Flughafen Rostock-Laage in der diesjährigen Kreuzfahrtsaison zu einem Passagierwachstum von 27 Prozent verholfen. Nach Flughafenangaben wurden knapp 91.000 Passagiere aus Italien, Spanien, Frankreich, der Schweiz und Österreich abgefertigt.

Embraer-Jet in den Farben der BMI Regional. © AirTeamImages.com / Danish Aviation Photo

BMI Regional will Rostock mit Stuttgart verbinden

Kurzmeldung

BMI Regional wird mit Beginn des Winterflugplans Ende Oktober Flüge zwischen Rostock-Laage und Stuttgart aufnehmen. Wie der Rostocker Flughafen mitteilte, werde die Route täglich außer samstags angeboten.

Passagiere checken am Flughafen Rostock-Laage ein. © dpa / Bernd Wüstneck

Airport Rostock-Laage verzeichnet Passagierplus im Juli

Kurzmeldung

Der Flughafen Rostock-Laage hat im Juli über 54.500 Passagiere gezählt. Dies sind 7,7 Prozent mehr als im Vormonat, teilt der Airport mit. Die Entwicklung führt der Flughafen auf die ganzjährige Stationierung eines Flugzeugs der Germania zurück.

Die Passagiere dieses ersten in Rostock-Laage statt Berlin-Schönefelds gelandeten Easyjet-Flugs wurden mit Bussen in die Hauptstadt befördert. © Flughafen Rostock-Laage

Rostock-Laage ist nachts Ausweichflughafen für Easyjet

Kurzmeldung

Der Airport Rostock-Laage agiert nachts als Ausweichflughafen für Berlin-Schönefeld für Easyjet. Dies teilt der Airport mit. Aufgrund von Bauarbeiten auf der Nordbahn gilt bis Ende Oktober in Schönefeld das BER-Nachtflugverbot.

Erstflug der Germania von Rostock nach Wien. © Flughafen Wien

Germania nimmt neue Rostock-Verbindung auf

Kurzmeldung

Germania fliegt nun zwischen Rostock und Wien. Dies teilte der österreichische Flughafen mit. Die Strecke wird zweimal wöchentlich bedient.

Torte anlässlich der neuen Germania-Strecke ab Rostock-Laage. © Germania

Neue Verbindung Rostock-Zürich gestartet

Kurzmeldung

Am Flughafen Rostock-Laage ist eine neue Verbindung aufgenommen worden: Germania hebt ab sofort zum Flughafen Zürich ab. Wie die Airline mitteilt, wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient.

Airbus A319 der Germania © AirTeamImages.com / Dominik Spuller

Germania nimmt neue Rostock-Strecke auf

Kurzmeldung

Germania verbindet nun den Flughafen Rostock/Laage mit dem griechischen Kos. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, findet der Flug einmal wöchentlich statt. Zum Einsatz kommt eine A319.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

A321 der Onur Air © AirTeamImages.com / Noam M.

Onur Air plant kurzzeitige Rostock-Verbindung

Kurzmeldung

Laut Flugplandaten will Onur Air Flüge zwischen Rostock-Laage und Antalya aufnehmen. Die Verbindung soll zwischen dem 10. und 24. Oktober angeboten werden, und zwar dreimal pro Woche.

Fluggastbrücke am Flughafen Rostock. © dpa / Jens Büttner

Airport Rostock-Laage will trotz Flugpause wachsen

Jahrelang meldete der Flughafen Rostock-Laage nur schlechte Zahlen. Dies hat sich geändert. Nach dem Rekordjahr 2016 soll es nach dem Willen von Flughafenchefin Dörthe Hausmann weiter aufwärtsgehen.

Sanierungsarbeiten auf der Start- und Landebahn am Flughafen Rostock. © dpa / Bernd Wüstneck

Drei Wochen kein Verkehr am Airport Rostock

Millionenschwere Sanierungsarbeiten bringen den Flughafen Rostock bis Mitte Mai zum Erliegen. Unter anderem wird die Landebahn saniert. Aufgrund der Arbeiten fallen alle Flüge aus.

Ein Germania-Flugzeug wird am Flughafen Rostock-Laage abgefertigt. © dpa / Bernd Wüstneck

Germania streicht Strecke ab Rostock-Laage

Kurzmeldung

Germania hat für diesen Sommer die wöchentliche Verbindung von Rostock-Laage nach Fuerteventura gestrichen. Die Vorausbuchungen hätten den Erwartungen nicht entsprochen, so die Airline. Ab Oktober werde die Verbindung wieder aufgenommen, sagte eine Airport-Sprecherin.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
EASA Part-21G Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erfahren nach einer Einführung in die Systematik des europäischen Luftrechts die detaillierten Anforderungen an genehmigte Herste... Mehr Informationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Der Rostocker Flughafenchef Rainer Schwarz. © dpa / Bernd Wüstneck

Airport-Chef Reiner Schwarz verabschiedet sich mit Rekordbilanz

Mit einem Passagierrekord kann sich der Geschäftsführer des Flughafens Rostock-Laage, Rainer Schwarz, verabschieden. Sein Erbe tritt die bisherige Chefin der Usedom Tourismus GmbH an.

Dörthe Hausmann wird neue Geschäftsführerin der Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH © privat

Chefsuche für Flughafen Rostock-Laage ist beendet

Der Flughafen Rostock-Laage wird künftig von Dörthe Hausmann geleitet. Sie folgt auf Rainer Schwarz, der als Geschäftsführer zu einem anderen Airport wechselt. Hausmann bringt Erfahrung in der Luftverkehrsbranche mit.

Rostocks Hafenchef Jens Aurel Scharner und Rainer Schwarz, Chef des Flughafens Rostock-Laage. © Flughafen Rostock-Laage / Angelika Heim

Flughafen Rostock-Laage profitiert weiter vom Kreuzfahrttourismus

Seit dem vergangenen Jahr setzt der Flughafen Rostock-Laage auf Zubringerflüge für Kreuzfahrten. Die Strategie ist auch in dieser Saison aufgegangen - und der Rostocker Hafen profitiert ebenfalls.

Flugbegleiterinnen der Schweizer Germania Flug AG. © Germania

Schweizer Germania kündigt neue Verbindungen an

Kurzmeldung

Die Schweizer Germania Flug AG hat neue Strecken für den kommenden Sommer angekündigt. Die Airline will den Airport Zürich ab dem 19. Mai mit dem Flughafen Rostock-Laage verbinden. Am 16. Juni sollen die Flüge zwischen Zürich und Ankara starten.

Die Einsatzkräfte setzten sich aus Mitarbeitern des Flughafens, der Feuerwehr, des Katastrophenschutzes des Landkreises Rostock und diverser Hilfsorganisationen zusammen. Nach Angaben der Veranstalter verlief die Übung erfolgreich. © dpa / Jens Büttner

350 Einsatzkräfte bei Krisenübung am Rostocker Airport

Kurzmeldung

Bei einer Krisenübung des Flughafens Rostock-Laage und des Landkreises Rostock haben am Samstag mehr als 350 Einsatzkräfte mitgemacht. Ziel der Übung war die Rettung von Passagieren eines notgelandeten Flugzeugs, wie ein Airport-Sprecher mitteilte.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben