airliners.de Logo

Thema Rolls-Royce Trent 900

Ölfeuer führt zu A380-Triebwerksexplosion

EASA ordnet regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen an Ölüberhitzung hat wahrscheinlich die Explosion eines Rolls-Royce-Triebwerks an einem Airbus A380 der Qantas ausgelöst. Die Europäische Agentur für Luftsicherheit (EASA) gab am Mittwochabend eine "Emergency Airworthiness Directive" heraus und ordnete regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen aller Trent-900-Triebwerke an.

Qantas: A380-Triebwerk explodiert

"Uncontained Engine Failure" reißt Löcher in Tragfläche Eine heftige Triebwerksexplosion hat am Donnerstag einen Airbus A380 der Qantas zur Umkehr nach Singapur gezwungen. Kurz nach dem Start kam es in einem der Triebwerke zu einem "uncontained engine failure". Rolls-Royce-Kunden Qantas und Singapore Airlines behalten ihre A380 bis auf weiteres am Boden. Lufthansa fliegt derweil noch mit ihren Maschinen.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken