airliners.de Logo

Thema : Recaro

Recaro-Sitz BL3520 im SAS-Look © Recaro

SAS ordert Recaro-Sitze

Einbau in Boeing 737-800

SAS Scandinavian Airlines setzt auf Recaro Aircraft Seating. Die Fluggesellschaft hat rund 1.500 Economy-Class-Sitze des Flugzeugsitzanbieters aus Schwäbisch Hall bestellt. Die ersten Sitze sollen Anfang 2012 ausgeliefert werden.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Flugzeugsitzherstellers Recaro Aircraft Seating, Axel Kahsnitz, steht in Schwäbisch Hall neben Sitzen des Unternehmens © dpa

Recaro Aircraft Seating zuversichtlich

Der Sitzhersteller Recaro erwartet im laufenden Jahr ein Umsatzplus von mindestens zehn Prozent. Wachstumschancen sieht der Hersteller neben der Asien/Pazifikregion auch in Nordamerika. Dort lohnt es sich für Airlines, die Sitze in alten Flugzeuge gegen leichtere Modelle auszutauschen und somit Kerosin zu sparen.

Full-Flat-Sitz CL 6510 von Recaro © Recaro

Malaysia Airlines ordert Recaro-Sitze

Malaysia Airlines hat an Recaro Aircraft Seating einen Auftrag für Business-Class-Sitze vergeben. Insgesamt 15 Airbus A330-300 sollen den "Full-Flat"-Sitz CL6510 erhalten. Die erste Maschine mit den flach verstellbaren Sitzen wurde bereits ausgeliefert.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Flugzeugsitzherstellers Recaro Aircraft Seating, Axel Kahsnitz, steht in Schwäbisch Hall neben Sitzen des Unternehmens © dpa

Recaro optimistisch für 2010

Der Flugzeugsitzhersteller Recaro hat den Umsatz im vergangenen Jahr nahezu auf Vorjahresniveau halten können. Angesichts der positiven Entwicklung seit Jahresbeginn, gibt sich der Hersteller optimistisch und will erneut die Belegschaft ausbauen.

CL3620-Sitz von Recaro © Recaro Aircraft Seating

Recaro eröffnet Sourcing Center in China

Der Flugzeugsitzhersteller Recaro hat ein neues Einkaufsbüro im chinesischen Schanghai eingerichtet, um seine Lieferkette weiter auszubauen.

CL3620-Sitz von Recaro © Recaro Aircraft Seating

Recaro liefert Sitze für A350 XWB

Recaro Aircraft Seating und Airbus haben einen Vertrag über Flugzeugsitze für den A350 XWB unterzeichnet. Der schlank geformte und bereits ausgezeichnete CL3620-Sitz soll ein Maximum an Beinfreiheit bieten.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben