Thema Produktion

ACM Aerospace stellt Produktion auf Corona-Schutzkleidung um

Kurzmeldung Der Luftfahrt-Zulieferer ACM Aerospace aus Memmingen stellt Teile seiner Produktion von Flugzeug-Bauteilen auf textile Schutzausrüstung zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie um. Nach der Prototypen-Fertigung seien erste Aufträge bereits eingegangen, teilte das Unternehmen mit.

Neue Dornier-Seastar absolviert Erstflug

Kurzmeldung Die Neuauflage des Dornier-Wasserflugzeugs Seastar hat den Erstflug absolviert. Das berichtet die "Flugrevue". Die komplett aus Verbundwerkstoffen gefertigte Seastar soll Kurz- und Mittelstreckenflüge mit geringeren Kosten ermöglichen.

Airbus rechnet nicht mit schnellen Auslieferungen nach Corona-Krise

Kurzmeldung Airbus richtet sich laut Chef Guillaume Faury darauf ein, fertiggestellte MAschinen nach der Corona-Krise erst einmal einmotten zu müssen, bevor Kunden in der Lage wären, sie zu übernehmen, schreibt die "Süddeutsche Zeitung". "Wir versuchen nicht, zu glauben, dass die Dinge so sein werden, wie sie früher waren", wird Faury zitiert.

Kleine Zulieferer der Industrie durch Corona-Krise akut bedroht

Kurzmeldung Viele Zulieferer in der großen Flugzeugbauer werden die Corona-Krise lange durchhalten können, schreibt das "Handelsblatt". Viele der mittelständischen Betriebe hätten schwache Bilanzen und wenig Liquiditätsrücklagen.

Dash-8 von Eurowings. © AirTeamImages.com / Matthieu Douhaire

Dash-8 Produktion pausiert wegen Coronavirus

Kurzmeldung De Havilland wird aufgrund der Corona-Krise die Produktion der Dash 8-400 und der Twin Otter temporär einstellen. Das teilte der kanadische Hersteller jetzt mit. Die Aussetzung gilt nur für die Produktion neuer Flugzeuge und nicht für den Support.

Deutsche Firma liefert Etihad Hardware für 3D-Druck

Kurzmeldung Das deutsche Unternehmen EOS aus Krailling beliefert Etihad Airways mit Hardware zur 3D-Druck-Fertigung, berichtet das Portal "Mittelstandswiki". Der Golf-Carrier möchte damit Kabineninnenteile selbst produzieren.

Flagge des Flugzeugbauers Airbus © Airbus

Airbus hält Produktion in Deutschland aufrecht

Kurzmeldung Airbus produziert in den deutschen Werken weitestgehend weiter. Allerdings würden in dieser Woche neue und veränderte Arbeitsabläufe im Kampf gegen das Coronavirus eingeführt, so ein Airbus-Sprecher. Airbus hatte am Dienstag die Produktion in den Werken in Frankreich und Spanien für vier Tage heruntergefahren.

"Rapid Tech" wird auf 2021 verschoben

Kurzmeldung Die Messe Rapid Tech, auf der in Erfurt Experten aus dem 3D-Druck-Bereich zusammenkommen, wird wegen der Coronakrise auf 2021 verschoben. Laut Mitteilung denken die Veranstalter aber darüber nach, zudem Anfang September einen Kongress stattfinden zu lassen.

Boeing soll Millionenstrafe wegen unzulässiger Sensoren zahlen

Die US-Luftfahrtaufsicht FAA fordert von Boeing wegen nicht zugelassener Bauteile ein Bußgeld von 19,7 Millionen Dollar (17,5 Mio Euro). Die Behörde wirft dem Flugzeugbauer vor, in 791 Jets der 737-Baureihe bestimmte Sensoren eingebaut zu haben, die noch nicht genehmigt worden waren.

Airbus A330neo in den Farben der AirAsia. © Airbus / Fixion

Airbus erwägt Produktionskürzung für A330 Neo

Kurzmeldung Airbus erwägt offenbar Kürzungen der Produktion der A330 Neo. Eine Tochter von Air Asia hatte angekündigt, die Lieferungen seiner neuen A330-Neo-Maschinen verzögern zu wollen. Dies führe zu den Überlegungen bei Airbus, berichtete die Nachrichtenagentur "Bloomberg".

Ein Airbus A330-300 von Aer Lingus. © AirTeamImages.com / Bastian Ding

Letzter Airbus A330-300 ausgeliefert

Kurzmeldung Airbus hat die letzte produzierte A330-300 ausgeliefert. Das Flugzeug ging an Aer Lingus. Das berichtet "CH-Aviation". Insgesamt wurden seit 1992 rund 770 Flugzeuge des Typs gebaut. Die Produktion des A330-200 wurde bereits im Oktober 2019 eingestellt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken