airliners.de Logo
Flugzeug beim Sonnenuntergang © AirTeamImages.com / Luis Rosa

Thema Politik

Hier finden Sie alle Nachrichten zu politischen Themen, die mit der Luftfahrt zu tun haben.

VC kritisiert Deutschlands Nichtbeteiligung an EU-Initiative für sozialen Luftverkehr

Kurzmeldung Die Vereinigung Cockpit hat die Nichtunterzeichnung der EU Initiative "COVID-19 Recovery: Towards Socially Responsible Connectivity" durch Deutschland kritisiert. Acht europäische Verkehrsminister fordern darin eine Ausgewogenheit zwischen wirtschaftlichen und wettbewerbsrechtlichen Aspekten einerseits sowie sozialen und arbeitnehmerrechtlichen Aspekten andererseits im Luftverkehr herzustellen, so die VC.

Iata: Airline-Crews bezüglich Covid nicht wie Passagiere behandeln

Kurzmeldung Der internationale Luftfahrtverband Iata hat Regierungen weltweit dazu aufgerufen, sich an die Icao-Guidelines zu halten, die Crew-Mitglieder von Airlines von der strengen Testpflicht für Passagiere befreien. In letzter Zeit habe es vermehrt Fälle gegeben, in denen Crews denselben Maßnahmen zum Pandemieschutz unterworfen waren, wie die Passagiere.

Fünf Millionen Euro Staatshilfe für slowenische Fraport-Tochter

Kurzmeldung Slowenien hat der slowenischen Fraport-Tochter, die den Flughafen in der Hauptstadt Ljubljana betreibt, eine staatliche Corona-Beihilfe in der Höhe von fünf Millionen Euro gebilligt. Der Vorgang müsse noch von der EU-Kommission genehmigt werden, teilte die Regierung mit.

EU-Behörden halten Reisebeschränkungen für weitgehend sinnlos

Die EU-Seuchenschutzbehörde kommt zu dem Schluss, dass von Flugpassagieren keine zusätzliche Gefahr für das europaweite Corona-Infektionsgeschehen ausgeht. Quarantäne-Regelungen sind den wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge überflüssig. Branchenverbände stellen jetzt die Frage nach der Verhältnismäßigkeit.

Portugiesische Tap kündigt deutliche Verkleinerung an

Kurzmeldung Laut portugiesischen Medienberichten bereitet Tap Air Portugal den Abbau von 3600 seiner 10.600 Arbeitsplätze vor und will die Flotte um mindestens 17 Flugzeuge verkleinern. Auch Gehälter sollen gekürzt werden. Die Maßnahmen sollen helfen Staatshilfen über 1,2 Milliarden Euro zu erhalten.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken