airliners.de Logo
Flugzeug beim Sonnenuntergang © AirTeamImages.com / Luis Rosa

Thema Politik

Hier finden Sie alle Nachrichten zu politischen Themen, die mit der Luftfahrt zu tun haben.

Bundesregierung will Beimischungsquote für Kerosin steigern

Kurzmeldung Die Bundesregierung will den Anteil erneuerbarere Energien im Verkehr bis 2030 stark steigen lassen. Für Kerosin im Flugverkehr kommt den Plänen zufolge eine Beimischungsquote für strombasiertes Kerosin ab 2026 von 0,5 Prozent, bis 2030 sollen es zwei Prozent sein, berichtet die dpa.

Für viele Bürger gibt es erst in einem Jahr die Covid-Impfung

Kurzmeldung Der Andrang auf die Covid-Impfungen, die nach Weihnachten in Deutschland beginnen sollen, dürfte groß sein, schreibt die "Wirtschaftswoche". Doch wer keiner Risikogruppe angehört, bekommt nach derzeitiger Planung frühestens in einem Jahr eine Dosis. In Grafiken zeigt das Magazin auf, wer wie lange warten muss.

Bundestag genehmigt der Deutschen Bahn höhere Verschuldungsübergrenze

Kurzmeldung Der Haushaltsausschuss des deutschen Bundestags hat der Deutschen Bahn eine höhere Verschuldungsübergrenze zugesichert. Laut einem Bericht der "Welt" darf die Bahn im kommenden Jahr 35 statt bisher 32 Milliarden Euro Schulden aufnehmen. Im laufenden Jahr sei die Grenze bereits von 25 Milliarden auf 30 Milliarden Euro erhöht worden.

Sachsens Flughäfen bekommen 15 Millionen Euro Corona-Zuschuss

Kurzmeldung Die Flughäfen Leipzig und Dresden bekommen in der Corona-Krise einen Zuschuss von insgesamt rund 15 Millionen Euro vom Land Sachsen. Für das Gesamtjahr werde ein Passagierrückgang von 80 Prozent zum Vorjahr erwartet. Mit der Hilfe für die Betreiber und den Dienstleister Portground greife das Land einer vom Bund angekündigten Hilfe für Flughäfen vor, hieß es.

Deutsche Luftfahrtbranche setzt bei Klimaplan auf staatliche Unterstützung

Die wichtigsten Interessenvertreter der deutschen Luftverkehrswirtschaft haben ihre Vorstellungen zu mehr Klimaschutz in einem "Masterplan" zusammengefasst. Die Bereitschaft sei da, jedoch müsse der Staat gerade in und nach der Corona-Krise Anreize schaffen und Investitionen tätigen, sind sich die Branchenvertreter einig.

Insolvenzantragspflicht bleibt auch 2021 weiter ausgesetzt

Kurzmeldung Die Bundesregierung hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen auch im Januar auszusetzen, schreibt die "FVW". Mit dem Schritt will man verhindern, dass Firmen Insolvenzanträge stellen müssten, weil die staatlichen November- und Dezemberhilfen noch nicht ausbezahlt worden seien. Ursprünglich sollte die Regelung zum 31. Dezember auslaufen.

"Weltweiter Vorreiter": DLR stellt optimiertes Wasserstoff-Testflugzeug vor

Mit der Testplattform Hy4 verfügt das DLR über eines der leistungsfähigsten Wasserstoff-Flugzeuge überhaupt. Die Erwartungen an die Forschung mit der Plattform sind groß, wie auch Verkehrsminister Scheuer klarmachte. In zehn Jahren soll die Technik kommerziell eingesetzt werden.

Studie: Reisebeschränkungen helfen nur zu Beginn einer Pandemie

Dass Reisebeschränkungen ein Pandemiegeschehen nur verzögern, aber nicht verhindern können, scheint immer klarer zu werden. Mit Fortschreiten der Corona-Krise nahm ihre Effektivität stetig ab. Britische Forscher haben sich die Zahlen nun genau angeschaut.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken