airliners.de Logo

Thema Personal

United droht mit Zwangsurlaub für 2850 Piloten, wenn Hilfen ausbleiben

Kurzmeldung Die US-Fluggesellschaft United Airlines will im Oktober bis zu 2850 Piloten in unbezahlten Zwangsurlaub schicken, wenn Hilfsmaßnahmen der Regierung in der Corona-Krise nicht verlängert werden. Dies würde zunächst bis Ende November gelten, hieß es in einer E-Mail von United an die Belegschaft

Maltesiche Lauda startet Mitte September

Kurzmeldung Die auf Malta gegründete Ryanair-Tochter Lauda Europe Limited wird Mitte September ihren Flugbetrieb aufnehmen, berichtet "Aviationnet Online". Dann soll Lauda Europe die Basen in Palma, Wien und Düsseldorf übernehmen. Laudamotion in Österreich soll geschlossen werden.

Gatwick streicht hunderte Stellen

Kurzmeldung Am Londoner Großflughafen Gatwick werden wegen der Corona-Krise etwa 600 Stellen gestrichen. Damit ist fast jeder vierte Arbeitsplatz dort betroffen. Die Zahl der Passagiere am Flughafen ist im August im Zuge der Pandemie um etwa 80 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat eingebrochen.

Regierung will Corona-Kurzarbeitergeld verlängern

Kurzmeldung Die Bundesregierung will die Bezugsdauer für Corona-Kurzarbeit auf bis zu 24 Monate verlängern, längstens allerdings bis zum 31.12.2021. Gleichzeitig soll das Kurzarbeitergeld auf 70 beziehungsweise 77 Prozent ab dem vierten Monat und auf 80 beziehungsweise 87 Prozent ab dem siebten Monat erhöht werden. Die Sozialversicherungsbeiträge sollen den Unternehmen derweil nur bis maximal 30. Juni 2021 vollständig erstattet werden.

Ryanair baut weniger Arbeitsplätze ab als angekündigt

Kurzmeldung Ryanair streicht nach mehreren Vereinbarungen zu Kostensenkungen weniger Stellen als ursprünglich angekündigt, berichtet das "Handelsblatt". Ursprüngliche Planungen gingen von rund 3000 Stellenstreichungen aufgrund der Corona-Krise aus. Ryanair hatte kürzlich angekündigt, die angebotene Flugkapazität im September und Oktober um rund 20 Prozent zu senken.

Rund 60 Tui-Reisebüros in Deutschland vor dem Aus

Kurzmeldung Tui will bis Ende September 2021 rund 60 Tui-Reisebüros schließen. Das berichtet die "FVW" unter Berufung auf ein Schreiben der Geschäftsführung an die Mitarbeiter. Betroffen wären rund 250 bis 300 Beschäftigte. Tui betreibt rund 450 Filialen in Deutschland.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken