airliners.de Logo
Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik. © Lufthansa Technik / Sonja Brüggemann

Thema : MRO

MRO meint Maintenance, Repair and Operations bei der Produktion von Industriebetrieben. In der deutschen Luftfahrt dominieren vor allem Lufthansa Technik und Nayak den Wartungsmarkt.

FAA dehnt verschärfte Inspektionsanweisungen auf alle US-Dreamliner aus

Kurzmeldung

Die amerikanische Luftfahrtaufsichtsbehörde FAA hat eine neue Lufttüchtigskeitsanwiesung für die Boeing 787 erlassen, schreibt "Simple Flying". Diese sieht vermehrte Inspektions- und Wartungsarbeiten an Dekompressionspaneelen nun für alle in den USA registrierten 787 vor. Man habe feststellen müssen, dass das Problem die gesamte Flotte statt wie zu vor angenommen nur einzelne Flugzeuge betrifft, so die Behörde.

Blick in die Boeing-787-Endmontagelinie in South Carolina. © Boeing

Boeing-Orderbuch, Airbus-Spitzenmanager gehen, Wingcopter und ANA

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem Aufwärtstrend bei Boeing, Veränderungen im Airbus-Management und einer Kooperation zwischen Wingcopter und der japanischen ANA.

A350-Vorderrumpfsektion auf dem Weg zur Endmontagelinie © Airbus 2011 / H. Goussé

Mehr Auslieferungen, neue Max-Sorgen, Supraleiter für Flugzeugantriebe

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einer deutlichen Zunahme an Flugzeugauslieferungen bei Airbus, dem Grounding Dutzender 737 Max nach einer Boeing-Warnung und einem Forschungsprojekt für Elektromotoren die ohne elektrische Widerstände Energie transportieren..

Der unbenannte Forschungshubschrauber "Super Artis" des DLR. © DLR

Nationales Drohnenzentrum, Max 200 zugelassen, KLM mit E2

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit neuer Bedeutung für den Flughafen Magdeburg, der Zulassung einer neuen 737-Max-Variante und einem neuen Flaggschiff für KLM Cityhopper.

Guillaume Faury vor einem Airbus A220-300 Modell. © dpa / Fred Scheiber

A220 mit mehr Reichweite, Boeing in Segeberg, Drohnen-Förderung

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem Reichweiten-Update für die A220-300, einem neuen Boeing-Logistikzentrum im Norden und mehr Geld für die Drohnenförderung vom Verkehrsministerium.

Elite Jet Service startet Wartungsbetrieb am Flughafen Friedrichshafen

Kurzmeldung

Elite Jet Service hat am 1. März einen Wartungsbetrieb für kleinere Jets am Flughafen Friedrichshafen gestartet. Fas Unternehmen hat dafür einen Stellplatz für Flugzeuge sowie Büroräume und Lagerflächen am Flughafen gemietet, wie aus einer Unternehmensmeldung hervorgeht.

Boeing 787-9 in der Endmontagelinie in Everett © Boeing

Probleme mit 787-Cockpitfenstern, Embraer E3, ATR-Moderniserung

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit neuen Produktionproblemen beim Dreamliner, Embraers Turboprop-Plänen und den Plänen von ATR zur Weiterentwicklung der eigenen Produkte.

Die neue Dassault Falcon 6X. © Dassault

Falcon 6X fliegt, Fusion zum Leasing-Gigant, Boeing erhält Aufträge

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit dem Erstflug der als "Wide-Body-Businessjet" beworbenen Dassault Falcon 6X, dem Abschied von General Electric aus dem Flugzeug-Leasing und dem ersten Wachstum in Boeings Auftragsbestand seit Langem.

Arbeiten bei Lufthansa Technik in Hamburg. © Lufthansa Technik

Lufthansa Technik: Schweres Jahr und MRO-Erholung erst 2024

Lufthansa Technik stellt sich nach einem verlustreichen Jahr auf längere Corona-Probleme ein. Weltweit erwägt das Unternehmen nun einen Jobabbau. Die Vierstrahler fehlen - Hoffnung machen Digitalisierung und der VIP-Bereich.

Ein Mitarbeiter des Flugzeugbauers Airbus. © dpa / Loic Venance/AFP

Keine Entlassungen bei Airbus, Boeing-Bedenken, Geld für Volocopter

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit guten Nachrichten für die Airbus-Arbeitsplätze in Deutschland, Boeings Einwand gegen die A321 XLR und frischem Geld für Volocopter.

Die FAA hat der 737 MAX 9 die Zertifizierung ausgestellt. © Boeing

US-Verkehrsministerium gegen FAA, FAA gegen Boeing, Dornier 328 Eco

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit andauerndem Streit um Zulassungs- und Produktionsverfahren in den USA und dem Stand der Dinge bei der geplanten Neuauflage der Dornier 328 inklusive Produktion in Deutschland

Das Triebwerk einer Boeing 777 der United Airlines brennt. © dpa / Chad Schnell

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat für das Pratt & Whitney Triebwerk PW4000 besondere Tests angeordnet. Die Turbinenschaufeln sollen mit einem Wärmebild-Verfahren untersucht werden. Boeing empfiehlt, die betroffenen Maschinen am Boden zu lassen.

Mitarbeiter von Lufthansa Technik. © Lufthansa Technik AG / Gregor Schläger

Lufthansa Technik vor deutlichem Stellenabbau in Deutschland

Das alltägliche Wartungsgeschäft der "Line Maintenance" ist an den meisten deutschen Standorten der Lufthansa Technik nur bedingt wettbewerbsfähig. Sogar Konzern-Airlines wechseln schon zur Konkurrenz. Jetzt soll ein Drittel der Stellen wegfallen - und wohlmöglich ganze Stationen geschlossen werden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

A320-Montage bei Airbus in Hamburg. © Airbus

Hamburger Airbus-Werk, Boeing-Aktivität, Learjet-Ende

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit der Rückkehr des Vollbetriebs bei Airbus in Hamburg nach Corona-Alarm, Boeings Auslieferungen nach Max-Zulassung und dem Produktionsende für eine Biz-Jet-Legende.

A330neo-800. © Airbus

Luftfahrt-Zulieferbranche erwartet Besserung erst für 2024

Die wegen der Corona-Pandemie schwer angeschlagene Zulieferbranche in der Luftfahrtindustrie blickt immer sorgenvoller in die Zukunft. Es sieht auch für dieses Jahr schlecht aus. Grund ist unter anderem die stockende Langstreckenproduktion.

Visualisierung des Airbus A321 XLR © Airbus

Fertigungsbeginn für A321 XLR, 777X-Orderbuch, Embraer-Zukunft

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit den ersten Komponenten für ein neues Airbus-Modell, empfindlichen Rückschlägen für die neue Triple Seven und Embraers Plänen nach einem chaotischen Jahr.

Studenten beim lernen © lightpoet - fotolia / lightpoet

Warum Corona für Berufseinsteiger Probleme und Chancen bringt

Hintergrund

Mit Corona müssen sich viele Beschäftigte in der Branche neu orientieren. Gleiches gilt für alle, die gerade erst Fuß fassen wollen. Für Studierende und Auszubildende ergeben sich aber auch neue Chance. Eine Bestandsaufnahme an Universitäten, Hochschulen und Bildungseinrichtungen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
FBO & Lounges
FBO & Lounges GAS German Aviation Service GmbH - Relax and enjoy free beverages, WiFi and TV in the cozy chairs of our lounges. They have been equipped to make your waiting time fly by. The FBOs are... Mehr Informationen
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft)
Assistenzausbildung - Fachrichtung Bürowirtschaft (staatlich geprüft) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Zweijährige Höhere Berufsfachschule für den Assistenzberuf „Büroverwaltung“ Unter dem Namen „Fachschule für Touristik - Zweijährige Höhere Berufsfach... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Master of Business Administration (Aviation)
Master of Business Administration (Aviation) The Hong Kong Polytechnic University - The PolyU Master of Business Administration (MBA) programme has been developing General Managers in Hong Kong since 1990. Its structure, content, and... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Die "Tante Ju" auf den Airport Days in Hamburg. © dpa / Daniel Bockwoldt

"Tante Ju" soll restauriert werden

Die Junkers Ju 52 aus den 1930er Jahren zählt zu den berühmtesten Flugzeugen Deutschlands. Eine Maschine liegt derzeit zerlegt am Flughafen Paderborn-Lippstadt. Ein Verein will der von Lufthansa ausgeflotteten "Tante Ju" wieder auf die Räder helfen.

Comac C919 © AirTeamImages.com / Jack Li

Auslieferungsplan für C919, Triebwerkhersteller unsicher, Max in Europa

Industrie & Technik

Das wöchentliche airliners.de-Luftfahrttechnik-Briefing. Dieses Mal unter anderem mit einem Termin für den Auslieferungsbeginn des chinesischen A320-Konkurrenten, den ungewissen Aussichten für die großen Antriebsproduzenten und der Freigabe der 737 Max für Europa.

Wrackteile des über der Sinai-Halbinsel abgestürzten Airbus A321 der russischen Kolavia. © dpa / EPA/Maxim Grigoriev/ Russian Emergency Ministry

"Statistisch passen Flugunfälle nur ins Gesetz der großen Zahlen"

Interview

Kann man die (un)sichersten Fluggesellschaften in einem durchnummerierten Ranking darstellen? Kaum, sagt Statistikprofessor Andreas Thams. Im Interview präsentiert er einen passenderen Vorschlag und erklärt, welche Risikowahrscheinlichkeiten sich aus Flugunfalldaten tatsächlich modellieren lassen.

Lufthansa Technik schließt Wartungsvertrag mit Sichuan Airlines ab

Kurzmeldung

Sichuan Airlines und Lufthansa Technik haben einen Fünfjahresvertrag über digitale Flottenlösungen mittels der Plattform "Aviatar" und Triebwerksinstandhaltungsservices für die V2500- und CFM56-5B-Motore der Airbus A320-Flotte unterzeichnet. "Aviatar" werde die Airbus A350-, A330- und A320-Flotten von Sichuan Airlines unterstützen, teilte das Unternehmen mit.

MRO-Unternehmen Nayak und AeroMates schließen Partnerschaft

Kurzmeldung

Die Wartungsanbieter Nayak und AeroMates sind eine Partnerschaft eingegangen. Kunden können somit alle wartungsrelevanten Dienstleistungen aus einer Quelle beziehen, heißt es in einer gemeinsamen Meldung. Nayak verstärke sich mit AeroMates im Bereich "Räder und Bremsen".

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben